Zinshaus Hamburg

Zinshaus Hamburg

KAPITALANLAGE PFLEGEIMMOBILIE

Diese Form der Wahrung von Einkommensquellen für die Zukunft stellt einen aktuellen Trend dar wegen des Wandels der Altersstruktur hier in Europa, der einen steigenden Bedarf an Pflegeplätzen zur Folge hat.

Aus welchem Grund sich eine Pflege-Immobilie für private Kapitalanleger rentiert? Es boomt das Angebot für Pflegeimmobilien. Nutzen Sie diese Chance, denn erfahrene Spezialisten mit über zwanzig Jahren praktischer Erfahrung im Bereich Geldanlage verdeutlichen jetzt von welchen Faktoren ein Gewinn bei Kauf einer Pflege-Immobilie abhängt.

Zinshaus Hamburg Mannheim

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang auch als Anlageobjekt bezeichnet, als Investition ist sie die gewöhnliche Anfängerimmobilie. Geeignet für Anleger, die bis heute im Immobilienkapitalanlagebereich noch kein Know-how gesammelt haben.

Gehen Sie keinerlei unnötigen Risiken ein und lassen Sie sich fachkundig beraten!

Entscheiden Sie sich nach der umfassenden Beratung durch Ihren persönlichen Kundenbetreuer für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die nächsten Schritte zur Durchführung Ihres Immobilienkaufs ganz leicht!

Publikation der Pflegebedürftigkeit nach SGB XI im zweijährigen Takt

  1. Der Wachstumsmarkt: Insgesamt um mehr als 40% gewachsene Anzahl an Pflegebedürftigen als 1999 bereits im Jahr 2015 festgestellt.
  2. Zum Jahreswechsel 2009 waren 2,34 Millionen Bürger in der Bundesrepublik Leistungsbezieher im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (67 %) waren Frauen. 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 35 %. Mehr als ein Drittel der Pflegebedürftigen waren bereits zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Binnen dieser kurzen Periode von 10 Jahren stieg damit die Zahl der Leistungsbezieher um mehr als 16% – und das obwohl die Bevölkerung nicht wuchs.
  3. Die 2009 vollstationär im Heim kuratierten Einwohner waren nicht nur auffallend älter als die im eigenen Wohnumfeld Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Von den in Heimen gepflegten waren ungefähr die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, im Gegensatz dazu bei den in den eigenen 4 Wänden Versorgten knapp 30%. Schwerstpflegebedürftige wurden im Übrigen eher im Heim vollstationär betreut.

Auch 2019 die beste Geldanlage

Eigentumswohnungen gelten weiter wie bisher als wertstabile Kapitalanlage. Sie bieten nicht nur Sicherheit, Schutz vor Geldentwertung und steuerliche Vorzüge, sondern stellen auch andere Einkünfte in der Rentnerzeit dar. Fremdgenutzte Immobilien sind hervorragende Kapitalanlagen. Bei der Planung von Immobilien müssen maßgebliche Faktoren beachtet werden, um die nachhaltige Investition zu gewährleisten. Zu diesen Facetten gehören unter anderem die gründliche Standort- und Marktstudie, die Sicherung der Bauqualität – auch im Hinblick auf die sich ständig weiterentwickelnden Energieeffizienzvorgaben – sowie eine gute Selektion der Objektbeteiligten.

Grundstück für Mehrfamilienhaus & Geldanlage!

In Pflegeheime anlegen. Warum? Wieso? Weshalb? Rentiert das? Ein Investment in Häuser im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnungen im Besonderen bedeutet mehr Gewinne als bei anderen als sicher bezeichneten Vermögensanlagen. In erster Linie für unsichere Anleger, die eine gute Kapitalanlage haben wollen. Immer wenn die Mieten steigen, so partizipieren Halter eines Appartements hieran. Wer sein Grundeigentum vermarkten will, kann dies voraussichtlich mit einem oftmals erheblichen Aufschlag fast immer tun. Die Investition in ein Renditeobjekt ist von daher optimal geeignet, um hohe Ausbeuten und Performance zu erarbeiten. Seit vielen Dutzend Jahren stellen Häuser das geeignete Anlageziel dar und bringen mehrjährig Stabilität. Die Wahrscheinlichkeit sank, um mit einfachen Appartments interessante Ausbeute zu schaffen. Es gibt bald nur noch eine niedrige Zahl an Immobilien, die in Zukunft bei Aufwertungen etwas abbekommen werden. Die überdurchschnittlich enormen Gewinnspannen und eher geringfügigen Risiken sind weitere Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Pensionäre sprechen. Die Versicherungsinstitute erzielen schon seit vielen Dekaden beachtenswerte Einnahmen. Zahlreichen privaten Anlegern ist sie trotz und allem noch ein tendenziell unentdecktes Anlagevorgehen. Schließlich handelt es sich hier um fulminante Kapitalanlagemöglichkeiten mit perspektivisch extrem starker Rendite.

Gefragte Investition

Wir Menschen in Mitteleuropa leben in der jetzigen Zeit länger gesund als zu Anfang des letzten Jahrhunderts. Diese Verlängerung der Lebensspanne führt zu den positiven Auswirkungen, dass Enkelkinder und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine fitte Seniorengeneration erleben können. Auf der anderen Seite nehmen die Schwierigkeiten, die mit dem höheren Lebensalter einher gehen zu. Dadurch einher geht eine zunehmende Nachfrage nach Pflegeheimplätzen.

Der Trend dieser Jahre: Kapitalanlage in Pflegeheim in Mannheim? nicht zuletzt vor allem wegen des demografischen Wandels .

Wie ist die aktuelle Situation heute. Geld anlegen in Versicherungen? Bundesschatzbriefe und Rentenfonds bringen kaum Rendite. Für den Fall das dabei noch ein Zins herum kommt, wird selbige von vom Fiskus in Form von Steuern und der Inflation gefressen. Welche weiteren Möglichkeiten gibt es? Anlage in Wertpapieren, Aktienfonds, führt bei vielen zu Sorgenfalten auf der Stirn und an ein erneutes Erleben an den Neuen Markt und seinen Fall . Auch aus heutigem Blickwinkel gilt dementsprechend für unzählige Anleger: Zu groß für viele die Gefahr . Die Geldanlage in ein Seniorenstift beziehungsweise in die Pflegeimmobilie bedeutet für dich als Anleger sehr gute Sicherheit und Rendite.

  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben werden deutlich reduziert. Sie als Eigentümer müssen sich nicht selbst um Nebenkostenabrechnung und/oder Mietersuche kümmern.
  • Gesichert durch Grundbucheintrag
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie eine Pflegeimmobilie erwerben. Der neue Eigentümer hat somit alle Rechte eines Wohneigentums. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Renditeimmobilie jederzeit zum Geschenk machen, vererben, vermarkten.
  • Zinshaus Hamburg
    Ein Investment in „Zinshaus Hamburg“ zeichnet sich als raffinierte Intuition zur Kapitalvermehrung aus. Wo lässt sich momentan Gewinn und Sicherheit besser darstellen.
  • Gewinn bringende Pflegemarktentwicklung in den folgenden Jahren
    Der erlebbare Bevölkerungsrückgang ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet eine Chance für eine ertragsstarke und sichere Kapitalanlage. Daraus lässt sich schlussfolgern: Unsere Gesellschaft wird demzufolge ständig älter, so entsteht der steigende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen schaffen steuerliche Begünstigungen. So können jährlich 2% auf ihr Pflegeappartement und sogar 10 Prozent auf die Außenanlagen und Inventar von der Anlagesumme abgeschrieben werden. Eine gewisse Flexibilität ist durch die Eintragung im Grundbuch gegeben. Sollten Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Recht auf Eigenbelegung
    Einige unserer Angebote haben ein besonderes Schmankerl. Käufer haben oftmals das Recht, das Pflegeappartement oder eine andere Immobilie des gleichen Betreibers bei Bedarf für sich zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Anleger selbst, sondern auch für nahe Angehörige.

Das sollten Kapitalanleger über Renditeimmobilie wissen:

Beim Kauf und Verkauf von Anlageimmobilien sind Diskretion, Fachwissen und Feingefühl gefragt. Nutzen Sie, als Kaufinteressent oder Verkäufer, unsere langjährige Erfahrung und unser Knowhow im Bereich Verkauf!

Gerne beraten wir Sie persönlich oder Sie kommen zu einer unserer Info Veranstaltungen.

Sie interessieren sich für die rentable Anlagemöglichkeit einer Renditeimmobilie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Zinshaus Hamburg Mannheim

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down