Wohnen Im Alter Duisburg

Wohnen im Alter Duisburg

Altenheim Kaufen Kassel

Gesicherte Einnahmen auch bei Leerstand. Hier gibt es unverbindlich gewünschte Informationen! Mietsicherheit:

Besonders Berücksichtigung muss bei der Berechnung der nachfolgende Punkt finden, dass die gesamten Einnahmen – also die Bruttomieten – in der sehr einfachen Kalkulation noch weitere Besonderheiten zu bedenken sind. So müssen beispielsweise auch die Erwerbsnebenkosten wie Notar- und Gerichtskosten und laufende Kosten wie Instandhaltungsrücklage und Verwaltung angerechnet werden. Nach Abzug besagter laufenden Kosten erhält man die Nettomieten und folglich die Nettomietrendite vor Einkommenssteuer. Eine Hypothek macht es vielen Erwerbern leichter den Erwerb einer Altersresidenz zu bewerkstelligen. In diesem Fall spricht man neben der Mietrendite von der Eigenkapitalrentabilität. Die Eigenkapitalrendite lässt sich durch die Aufnahme eines Kredits unter bestimmten Grundlagen erhöhen, wenn man z.B. die Hälfte des Kaufbetrages über ein Darlehen fremdfinanziert, sofern die Zinsen unterhalb des Ertrages (in unserem Muster also unter sechs %) liegen. Finanziert man also 100.000 EUR des Kaufbetrages zu einem Zins von zwei % pro Jahr, so muss man 2.000 EUR Zinsen zahlen, welche vom Mietertrag abgezogen werden. Zeitgleich werden aber die finanzierten 100.000 EUR beim Erwerbspreis nicht mehr gewertet.

Mit dem einsetzen der Veränderung an der Zusammensetzung der aktuell lebenden Generation des deutschen Volkes steigt die Nachfrage nach Pflegeplätzen und bildete somit klar prognostizierbar die Nachfrage nach Pflegeplätzen und bewirkt deswegen eine besondere Tendenz.

Wohnen im Alter Duisburg Kassel

Für Zinshäuser auf die wir hier blicken wollen ist, wie im Allgemeinen für viele anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem Lage, Lage und nochmals Lage wichtig. Bereits vor dem Kauf einer Renditeimmobilie sollte u.a der bauliche Zustand von einem neutralen Gutachter/Sachverständigem überprüft werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis reell ist und eine sichere und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie erwerben. Ein Zinshaus als Geldanlage eignet sich absolut für fast alle Investoren.

Pflegeimmobilien gelten seit geraumer Zeit als weitsichtige und verlässliche Investition. Mehr darüber lesen Sie in unserem Ratgeber.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Im Bereich Objektsuche finden Sie eine große Auswahl an Renditeimmobilien als Kapitalanlage. Mit Freude unterstützen wir Sie auch bei der Berechnung Ihrer möglichen Rendite und kalkulieren verschiedene Finanzierungen für Sie.

Veröffentlichung von Datenmaterial im 2-jährigen Takt zur Entwicklung der Pflegebedürftigkeit

  • Im Dezember 2015 waren knapp 2,9 Millionen Personen der BRD pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (64 %) waren Frauen. Anbetracht der höheren Lebensdauer ist es jedoch nicht verwunderlich.
  • Im Dezember 2015 waren in Deutschland 2.860.000 Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 einmal gegenüber gestellt werden. Zum Jahreswechsel 1999 waren 2,02 Millionen Bürger pflegebedürftig. Zunahme über vierzig Prozent in gerade einmal 16 Jahren!
  • In der Generation größer 69, aber kleiner 76 sind „erst“ fünf Prozent pflegebedürftig. Mit jedem weiteren Geburtstag ändert sich das in kurzer Zeit und dramatisch. In der Gruppe 90+ sind es bereits 66%. Folglich, mit steigendem Lebensalter steigt das Wagnis pflegebedürftig zu werden disproportional an.
  • Im Dezember 2009 waren 2,34 Millionen Frauen und Männer in der Bundesrepublik pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI): mehrheitlich Frauen (67 Prozent). Deutlich mehr als ein Drittel der Leistungsbezieher waren bereits zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Binnen gerade einmal 10 Jahren stieg damit die Zahl der Menschen, die gepflegt werden müssen um mehr als 322.000 Leistungsempfänger (+16%) – und das obwohl die Zahl der Bewohner nicht wuchs.

++Beste Rendite in 1A-Lage++ Modernes Mehrfamilienhaus in P …

Seit jeher haben sich Immobilien als eine nicht minder langlebige wie stabile Sicherheit erwiesen. Mit der richtigen Immobilie, und darauf kommt es an, lässt sich buchstäblich viel anfangen. Das gilt für die beständige Altersabsicherung über den Aufbau von Vermögen bis hin zur Investition, die vorerst fremdgenutzt und nach einigen Jahren selbstgenutzt wird. Als sichere Geldanlage ist die Etagenwohnung genauso gut geeignet wie eine Ferienimmobilie. Mit der Denkmalimmobilie als Kapitalanlageklasse lässt sich eine wertbeständige gute bis sehr gute Rendite erzielen, und Pflegeimmobilien als Betongold sind in der heutigen Zeit eine ganz verlässliche Geldanlage. Zu den Eigenschaften von Immobilien gehört eine nachhaltige Rendite. Der Wert einer Immobilie entwickelt und stabilisiert sich unabhängig von wiederholenden Aufs und Abs am Zinsmarkt. Immobilien überleben im wahren Sinne des Wortes Teuerungen und Geldvernichtung. Nicht ohne Grund werden sie vielmals als Betongold bezeichnet. Damit wird auf ihre Wertbeständigkeit abgehoben. Auch in Krisenzeiten wird seiner Wertstabilität wegen bevorzugt in Goldmünzen investiert. Die Immobilie vereint mit der sinnbildlich ausgedrückten Beständigkeit von Beton und dem Wert des Goldes beides in sich.

Kassel

Die Pflegeimmobilie als Altervorsorge!

In Seniorenresidenzen anlegen? Weshalb? Funktioniert das? Ein Investment in Häusern im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnungen im Speziellen bedeutet mehr Gewinne als Schatzbriefe. Vor allem für risikoscheue Geldgeber, die eine zuverlässige Kapitalanlage benötigen. Wenn der Preisauftrieb greift steigen die Monatsmieten an, so partizipieren Besitzer des Heimplatzes ohne Frage daran. Betongold mit Profit loswerden ist bei den kommenden Wertsteigerungen in der nahen Zukunft auf alle Fälle ohne Bedenken realisierbar. Eine ideal passende Investidee um perfekte Gewinne und Wertsteigerungen zu erarbeiten ist die Kapitalanlage in eine Rendite-Wohnanlage. Schon seit vielen Jahrhunderten sind Immobilien ein ertragsreiches Investment und bedeuten über Jahre hinweg Solidität. Die Option sank, um mit einfachen Appartements angemessene Ausbeute zu erlangen. Es gibt nur noch ein paar Immobilien, die demnächst bei Aufwertungen teilhaben werden. Die überdurchschnittlich beachtlichen Renditen und verhältnismäßig geringen Gefahren sind übrige Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Ruheständler sprechen. Die Banken erzielen schon seit zahlreichen Jahrzehnten bedeutende Erträge. Den meisten privaten Anlegern ist sie durchaus nach wie vor eine recht fremde Anlageform. Hierbei handelt es sich an dieser Stelle um erstklassige Geldanlageoptionen mit perspektivisch extrem faszinierender Gewinnspanne.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Geldanlage?

Menschen leben heutzutage um Jahrzehnte länger als noch vor einigen Jahren. Die Ausweitung von Lebensspanne führt zu den schönen Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel noch eine nach wie vor fitte Generation an Rentnern erleben können. Auf der anderen Seite nehmen die Schwierigkeiten, die mit dem steigenden Lebensalter einher gehen zu. Dadurch einher geht eine zunehmende Nachfrage nach Pflegeheimplätzen.

Wie ist die aktuelle Situation heute? Geld anlegen in Rentenversicherungen? Zinssparbriefe und Fonds rentieren um Null. Wenn noch ein Ertrag herum kommt, wird diese von der Inflation aufgezehrt. Die Alternative: Anlage in Wertpapieren, Aktienfonds, führt bei zahlreichen Anlegern zu Sorgenfalten auf der Stirn und zu einem Flashback an die Dotcom-Krise des Neuen Marktes. Auch aus heutigem Standpunkt gilt aus diesem Gund für unzählige Anleger: Zu groß die Gefahr . Die Kapitalanlage in ein Altenheim beziehungsweise der Pflegewohnung bedeutet für dich als Anleger eine vernünftige Rendite.

  • Ortsunabhängigkeit
    Der Anleger beziehungsweise Eigentümer muss nicht vor Ort sein, denn um die Verwaltung, die Vermietung, die Instandhaltung kümmern sich die Pächter der Pflegewohnungen selbst. Egal wo Sie wohnen, vielleicht auch in Moers? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich sich eine Renditeimmobilie in Kassel zuzulegen.
  • Erfreuliche Pflegemarktentwicklung
    Die anstehende Veränderung der Altersstruktur ist ein langfristig wirkender Trend und bereitet einen günstigen Augenblick für eine ertragsstarke Geldanlage. Fazit: Unsere Gesellschaft wird ständig älter, ein erhöhter Bedarf an Pflegeeinrichtungen entsteht.
  • Grundbucheintrag
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet haben . Sie haben somit alle Rechte des Wohneigentums. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Seniorenresidenz zu jeder Zeit weggeben, vermarkten, vererben.
  • Inflationsschutz
    Üblicherweise sind die Pachtverträge an die Inflation zu koppeln. Das bedeutet, dass die Pacht in regelmäßigen Abständen an den steigenden Preisindex angepasst wird. Es wird häufig ein Zeitraum von Fünf Jahren für eine solche Dynamisierung vereinbart.
  • Vorteilhaftes Preisniveau
    Schon ab 80.000 Euro starten erste Angebote. Viele Seniorenwohnungen liegen kaufpreistechnisch zumeist zwischen 150.000 bis 250.000 EUR. Günstige Zinssätzen und bereits angesprochene Erträgen führen zu überschaubaren Zuzahlungen. Hinzu kommt die schon seit einigen Jahren niedrigen Baufinanzierungszinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Wohnen im Alter Duisburg
    Ein Investment in „Wohnen im Alter Duisburg“ ist und bleibt eine kreative Wahl zur Geldanlage. Wo lässt sich heute Gewinn und Schutz besser darstellen.

Seniorenresidenz – Eine Investition in die Zukunft

Möchten Sie regelmäßig über unser aktuelles Angebot informiert werden? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen E-Mail-Service, und Sie erhalten unseren Newsletter.

Gerne stellen wir Ihnen die Punkte dafür in einem Gespräch genauer vor.

Kassel

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down