Seniorenpflegeheim

Seniorenpflegeheim

Seniorenwohnung kaufen – Barrierefreie Wohnungen finden

Dieser Ratgeber informiert Sie allumfassend:

Die Nachfrage an Sozialimmobilien steigt massiv an. Der demographische Wandel hat gravierende Konsequenzen. Eine immer kleiner werdende Gruppe an jungen Menschen steht Jahrzehnten einer bedeutend wachsenden Menge an älteren Erdenbürgern gegenüber. Die Bewohner von Deutschland sind älter als das arithmetische Mittel der anderen Staaten in Europa, Prognosen sehen vorher, dass in 2060 wird wahrscheinlich jeder dritte älter als 65 und jeder siebte über 80 Jahre alt sein wird. Zugleich steigt die Anzahl an Pflegebedürftigen die nächsten Jahre bis 2060 auf 4,8 Millionen Pflegefälle an.

Diese besondere Form der Absicherung von Einkommen für die Zukunft liegt im Trend nicht zuletzt wegen des demografischen Wandels, dem ein steigender Bedarf an Pflegeplätzen auf dem Fuße folgt.

Seniorenpflegeheim Recklinghausen

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden auch als Renditeobjekt bezeichnet, als Investition ist die weit verbreitete Neueinsteigerimmobilie. Sie eignet sich überwiegend für Kapitalanleger, die bisher im Immobilienbereich noch kein Know-how gesammelt haben.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

Wohlgefühl in jeder Situation – wir helfen gerne!

Pflegestatistik zeigt seit zwanzig Jahren Änderungen bei der Pflegebedürftigkeit

  1. Zum Jahreswechsel 2009 waren 2,34 Millionen Frauen und Männer in Deutschland Leistungsempfänger im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI): zu zwei Dritteln aus Frauen bestehend. 35 Prozent der der Pflege Bedürftigen zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Binnen gerade einmal 10 Jahren stieg damit die Anzahl an zu Pflegenden um mehr als 16%.
  2. Ein stark wachsender Bedarf: Alles in allem 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt.
  3. 2015 gab es 2,9 Millionen Pflegebedürftige von ihnen zusammengenommen in Heimen stationär betreut: 27 Prozent.

Steuerliche Aspekte bei Investitionn

Im Direktvergleich zu herkömmlichen Wohn- oder Büroimmobilien bieten Pflegeimmobilien eine Anzahl von wesentlichen Vorteilen. Durch die Kooperation mit fachkundigen und langjährig erfahrenen Betreibern ist eine zuverlässige Vermietung über eine große Zahl von Jahre hinaus sicher. Die Betreiber der Sozialwohnungen kümmern sich um die laufende Betreuung des Objekts, um Renovierungen nach Auszügen wie auch um die Neubelegung. Pflegewohnungen sind eine Anlageklasse mit einer anerkannten Normierung und Finanzierbarkeit. Die Refinanzierung geschieht zu einem nicht unwesentlichen Teil durch Pflege- und Sozialkassen. Höhere Renditen als für Wohnungsinvestments, aktuell zwischen 4 % und 6 %; machen diese Kapitalanlageklasse für Kapitalanleger attraktiv.

Anlage Immobilien

Pflegeimmobilien – durchaus eine gute Investmentmöglichkeit!

In Pflegeheime anlegen! Weshalb? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Die Finanzanlage in Wohnungen im Allgemeinen und Gewinn bringend investieren in Pflegeappartements im Speziellen macht sich bezahlt. In erster Linie für vorsichtige einzelne Kapitalnleger, die eine verlässliche Finanzanlage suchen. Wenn der Preisanstieg eintritt steigen die monatlichen Mieten an, so profitieren Besitzer eines Heimplatzes ohne Zweifel. Zu erwartende Kaufpreissteigerungen im Immobilienbereich führen dazu, dass schon heute vorhergesagt werden kann, dass der Verkauf mit großer Vorhersagewahrscheinlichkeit mit einem Überschuss realisierbar ist. Die vorbildlich passende Idee um hohe positive Ergebnisse und faszinierende Wertsteigerungen zu erwirtschaften ist die Anlage in eine Renditeimmobilie. Nicht erst seit dem Untergang der US-Investmentbank Lehman Brothers steigt der Stellenwert von Häuser als ausgezeichnetes Anlagevehikel. Gute Erträge mit Häusern zu schaffen ist in den letzten drei Jahren und in jedem darauf folgenden Jahr immer schwerer geworden. Zukünftig werden immer weniger Appartments von Aufwertungen partizipieren. Die überdurchschnittlich immensen Renditen und relativ geringen Unsicherheiten sind sonstige Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Pensionäre sprechen. Die Großanleger erzielen bereits seit vielen Monden nennenswerte Profite. Zahlreichen kleinen Anlegern ist sie bei allem, was recht ist noch eine tendenziell exotische Vorsorgeform. Hierbei handelt es sich hier um brillante Investitionsmöglichkeiten mit perspektivisch absolut attraktiver Rendite.

Mehr zum Thema Bauen Wohnen Stadtentwicklung

Eine Tendenz der Jahre: Kapitalanlage in Seniorenwohnanlage in Recklinghausen? nicht zuletzt sondern auch wegen des demografischen Wandels in Pflegeheimen.

Pflegeappartements zählen zu den sicheren Kapitalanlagen. Warum könnest du dich fragen? Die Antwort wird leicht. Eine Person die hier anlegt, profitiert neben der guten Rendite von vielen anderen Vorzügen, die sich in jedem Fall sehen lassen können.

  • Pflegemarktentwicklung in den nächsten Jahren
    Die anstehende Änderung der Gesellschaftsstruktur ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet Ihnen als Anleger die günstige Konstellation für eine ertragsstarke und sichere Geldanlage. Fazit: Die Menschen werden nachweislich ständig älter, ein steigender Bedarf an Pflegeplätzen entsteht.
  • Geringer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sind auf ein überschaubares Maß gesunken. Nebenkostenabrechnung und Mietersuche gehören bei Managementimmobilien nicht zu den Aufgaben des Besitzers sondern sind Aufgabe des Pächters.
  • Anständige Mietrenditen
    In der heutigen Zeit kaum noch realistische Vermietungsergebnisse zwischen zumeist über 4 % des gezahlten Marktpreises per annum lassen sich durch die gesicherten Pachteinnahmen und den gewährten steuerlichen Vorteilen erzielen.
  • Seniorenpflegeheim
    Investition in „Seniorenpflegeheim“ zeichnet sich als kreative Idee zur Geldvermehrung aus. Durch die Multiplikation des genutzten Eigenkapitals durch die Baufinanzierung führt es zu einer eindeutig über der Teuerung liegenden Ausbeute und dies bei gleichzeitig guter Sicherheit.
  • Eintragung ins Grundbuch
    Mit dem Kauf Ihrer Seniorenresidenz werden Sie als Besitzer im Grundbuch eingetragen. Der neue Eigentümer hat somit alle Rechte eines Grundeigentümers. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Immobilie jederzeit vermachen, veräußern, verschenken.
  • Günstiges Preisniveau!
    Bereits um 80.000 Euro geht es los. Viele Immobilien liegen zumeist zwischen 150.000 bis 250.000 EUR. In Verbindung von günstigen Finanzierungen mit den Hand in Hand gehenden und aufgezeigten Erträgen führen zu einem kleinen Eigenanteil der vom Käufer zu zahlen ist. Hinzu kommt die gerade jetzt niedrigen Bauzinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Ortsungebunden Geld anlegen
    Der Investor also Sie als Besitzer muss nicht vor Ort sein, denn um die Verwaltung kümmern sich die Pächter der Pflegeimmobilien selbst. Der Name Ihrer Heimatstadt lautet Hürth? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich sich eine Seniorenresidenz in Recklinghausen anzuschaffen.

Seniorenresidenzen als Kapitalanlage in Recklinghausen

Aus Diskretionsgründen ist es uns leider nicht möglich, alle bei uns im Angebot vorhandenen Objekte online zu zeigen. Wir bitten Sie daher, in jedem Fall, um eine direkte Kontaktaufnahme! Sie sind auf der Suche nach einem gewinnbringenden Renditeobjekt oder möchten in Projekte investieren, finden jedoch kein passendes Objekt am Markt? Kontaktieren Sie unverbindlich unseren zuständigen Berater für Anlageobjekte, um aktuelle Angebote zu erhalten. Hier trifft kundenorientierter Service auf Kreativität und umfangreiche Marktkenntnis.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme über unsere Servicerufnummer oder das Kontaktformular.

Anlage Immobilien

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down