Seniorengerechte Eigentumswohnungen

Seniorengerechte Eigentumswohnungen

Betongold – Geldanlage in Immobilien

Wieso sich eine Pflege-Immobilie für einzelne Kapitalanleger rentiert? Es wächst das Angebot für Pflegeimmobilien. Erfahrene Fachleute erklären hier wovon ein Gewinn bei Erwerb einer Sozial-Immobilie abhängt.

Die Einnahmen beziehen sich hier auf die Bruttomieten. Diese Kalkulation ist allerdings stark vereinfacht, da bei der Formel sowohl bei den Mieteinnahmen als auch bei dem Kaufpreis besondere Punkte zu berücksichtigen sind. So müssen beispielsweise auch die entstehenden Nebenkosten des Erwerbs wie Notar- und Gerichtskosten und laufende Kosten wie Instandhaltungskosten und Verwaltung berücksichtigt werden. Nach Abzug besagter laufenden Kosten erhält man die Nettomieten und als Folge dessen die Nettomietrendite vor Steuer. Ein Darlehen macht es vielen Käufern einfacher den Erwerb einer Pflege Immobilie zu schultern. In diesem Fall spricht man neben der Mietrendite von der Eigenkapitalrentabilität. Die Eigenkapitalrendite lässt sich durch die Aufnahme eines Darlehens unter bestimmten Grundlagen potenzieren. Diese Rendite lässt sich theoretisch verbessern, indem z.B. einen Teilbetrag des Kaufpreises über ein Darlehen fremdfinanziert, sofern die Zinsen unterhalb der Rendite liegen. Bei einer Teilfinanzierung zum Beispiel in Höhe von 100.000 EUR des Erwerbsbetrages zu einem Zinssatz von zwei Prozent pro Jahr, so muss man 2.000 EUR Zinsen zahlen, welche vom Mietertrag abgezogen werden.

Seniorengerechte Eigentumswohnungen Mannheim

Für Anlageimmobilien auf die wir hier eingehen wollen ist, wie für alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage, Lage wichtig. Bereits vor dem Erwerb einer Renditeimmobilie sollte unter anderem der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter oder Sachverständigem geprüft werden. Erst wenn nach Abschluss dieser Prüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Kaufpreis reell ist und eine gute und nachhaltige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie erstehen. Ein Renditeobjekt als Kapitalanlage eignet sich generell für einen Großteil der Investoren.

Gerne stellen wir Ihnen die Planungen dafür in einem Gespräch genauer vor.

Wir beraten Sie von der ersten Besichtigung bis zur Unterschrift auf dem Kaufvertrag und darüber hinaus. Sie haben Fragen zu einem Objekt, oder wünschen persönliche Beratung? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Erhebung der Pflege nach SGB XI im 2-jährigen Takt

  • 2015 gab es 2,9 Millionen Pflegebedürftige davon alles in allem in Heimen vollstationär versorgt: 27 Prozent.
  • Der Zustand im Jahr 2015 stellt sich wie folgt dar: 83 Prozent aller Pflegebedürftiger waren im Jahr 2015 älter als 65 Jahre.
  • 2015 waren knapp 2,9 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (64 %) waren Frauen. In Bezug auf die höhere Lebensdauer ist das jedoch nicht sonderlich erstaunlich.

Aktuelle Pflegeimmobilien

Bereits seit Jahren haben sich Immobilien als eine nicht minder dauerhafte wie wertbeständige Zuflucht erwiesen. Mit der richtigen Immobilie, und darauf kommt es an, lässt sich buchstäblich viel herbeiführen. Das gilt für die beständige Absicherung über den Vermögensaufbau bis hin zur Geldanlage, die zunächst fremdgenutzt und nach einigen Jahren selbstgenutzt wird. Als sichere Geldanlage ist die ETW ebenso passend wie ein Ferienhaus. Mit der Denkmalschutzimmobilie als Kapitalanlageobjekt lässt sich eine wertbeständige gute bis sehr gute Rendite erzielen, und Pflege-Immobilien als Geldanlage sind in diesen Tagen eine ganz verlässliche Kapitalanlage. Zu den Rahmenbedingungen von Immobilien gehört ihre sichere Renditeerwartung. Der Immobilienwert entwickelt und stabilisiert sich unabhängig von periodischen Aufs und Abs am Anleihemarkt. Immobilien überleben im wahrsten Sinne des Wortes Geldentwertungen und Preisverfall. Nicht umsonst werden sie gerne als Betongold bezeichnet. Damit wird auf ihre Wertstabilität abgehoben. Auch, oder gerade in schweren Zeiten wird seiner Wertbeständigkeit wegen bevorzugt in Goldmünzen investiert. Die Immobilie vereint mit der gleichnishaft ausgedrückten Robustheit von Beton und der Wertbeständigkeit des Goldes beides in sich.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

In Pflegeappartements investieren! Warum? Wieso? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Die Geldanlage in Renditeimmobilien im Allgemeinen und anlegen in Renditeimmobilien im Besonderen verspricht langen Gewinn. In erster Linie für unsichere Privatanleger, die eine erprobte Geldanlage benötigen. Immer wenn die Mietzahlungen steigen, so verdienen Halter des Appartments in jedem Fall daran. Zu erwartende Kaufpreissteigerungen bei Immobilienprojekten lassen die Vorausschau zu, dass eine Veräußerung mit hoher Vorhersagewahrscheinlichkeit mit Profit realisierbar ist. Die mustergültig passende Investidee um perfekte Gewinnspanne und Wertsteigerungen zu erwirtschaften ist die Investition in eine Anlageimmobilie. Seit dem Beginn der Hypothekenkrise geniessen Wohngebäude eine wachsende Relevanz. Gute Gewinnspannen mit normalen Immobilien zu erzielen ist in den verflossenen 3 Jahren aber immer anspruchsvoller geworden. Es gibt sehr bald nur noch eine geringe Anzahl Appartements, die demnächst bei Kaufpreissteigerungen etwas abbekommen werden. Die oberhalb dem Mittelwert befindlichen beträchtlichen Gewinnmargen und tendenziell geringen Unsicherheiten sind sonstige Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Pensionisten sprechen. Die Versicherungen erzielen bereits seit zahlreichen Jahren glänzende Profite. Einer Großzahl an Kleinanlegern ist sie sehr wohl noch ein eher fremdes Anlageverfahren. Dabei handelt es sich an dieser Stelle um affengeile Kapitalanlagechanceen mit perspektivisch absolut starker Gewinnmarge.

++Beste Rendite in 1A-Lage++ Modernes Mehrfamilienhaus in P …

Bei dem größten Teil von Kapitalanlegern fortwährend relativ neues Kapitalanlageobjekt? Bei professionellen Anlegern wie Geldhäusern, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds schon seit den 80-ern dagegen als ein professionelles Kapitalanlageziel genutzt. Die traurige Realität sieht wie folgt aus: Die Menschen sparen für die Zukunft nicht nur zu wenig, sondern auch falsch. Jeder 2. hat sich nur nebenbei oder gar nicht mit seiner zukünftigen Rente beschäftigt. Jedoch in der nahen Zukunft gilt: Eine schreckliche Vorsorgelücke wird erwartet, denn allein die gesetzliche Rentenversicherung wird beileibe nicht ausreichend sein. Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann der Lebensstandard im Rentenbezug gehalten werden.

Eine Vielzahl an Menschen in Mitteleuropa leben in der jetzigen Zeit um Jahrzehnte länger als noch vor Hundert Jahren. Die Verlängerung von Lebenszeit führt zu den positiven Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine nach wie vor mitten im Leben stehende Seniorengeneration erleben können. Auf der anderen Seite nehmen die Schwierigkeiten, welche mit dem höheren Alter einher gehen zu. Dadurch einher geht ein vermehrter Bedarf an Pflegeheimen.

  • Günstiges Preisniveau
    Bereits bei 80.000 Euro starten einige Angebote. Viele Seniorenwohnungen liegen kaufpreistechnisch zumeist zwischen 150.000 bis 250.000 EUR. In Verbindung von günstigen Finanzierungen im Zusammenspiel mit den beschriebenen Mietrenditen führen zu einem kleinen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Hinzu kommt die schon seit einigen Jahren minimalen Baufinanzierungszinsen wirken sich insgesamt vorteilhaft für jede langjährige Zinsfestschreibung aus.
  • Seniorengerechte Eigentumswohnungen
    Investition in „Seniorengerechte Eigentumswohnungen“ ist und bleibt eine einzigartige Intuition zur Geldanlage. Denn in kaum einen anderen Gebiet lassen sich zurzeit Ertrag und Schutz besser darstellen.
  • Geförderte Kapitalanlageform
    Es gibt jedoch Unterschiede zwischen nichtförderungswürdigen und förderfähigen Pflegeeinrichtungen. Staatliche Förderungen können nur bei förderfähigen Seniorenwohnungen einbezogen werden. Es handelt sich hier um psychiatrische Kliniken, Hospize, Behindertenheime, stationäre Pflegewohnheime. Entsteht ein Leerstand der Pflegewohnung oder bei einem Eintritt der Zahlungsunfähigkeit des Bewohners muss bei förderfähigen Seniorenwohnungen nicht auf den Pachtzins verzichtet werden. In diesem Fall springen staatliche Stellen ein und übernimmt diese. Nicht alle Wohnformen sind förderfähig.
  • Vorteilhafte Entwicklung des Pflegemarktes
    Der demographische Wandel ist ein Trend der langfristig wirkt und bietet einen günstigen Augenblick für eine ertragsstarke Geldanlage. Die Menschen werden demzufolge zunehmend älter, ein vermehrter Bedarf an Pflegeheimen entsteht.
  • Grundbucheintrag
    Mit dem Kauf Ihrer Pflegewohnung werden Sie als Besitzer im Grundbuch eingetragen. Sie haben somit alle Rechte des Grundstückseigentümers. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Seniorenresidenz zu jeder Zeit verschenken, vermachen, in Geld verwandeln.
  • Das funktioniert in ganz Deutschland
    Der Anleger beziehungsweise Eigentümer muss nicht direkt vor Ort sein, denn um die Verwaltung kümmern sich die Pächter der Pflegewohnung . Ist Ihre Heimatstadt Regensburg? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich in Betracht zu ziehen, eine Pflegeimmobilie in Mannheim zuzulegen.
  • Außerordentliche Erträge
    Stabile Vermietungsergebnisse von zumeist oberhalb 4 % des gezahlten Kaufpreises im Jahr lassen sich durch die stabilen Mieteinnahmen und möglichen steuerlichen Vorteilen erreichen.
  • Vorbelegungsrecht
    Kapitalanleger haben oft das vorteilhafte Recht, die Pflegewohnung oder eine andere Pflegeeinrichtung des gleichen Betreibers im Bedarfsfall für sich selbst zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Investor selbst, sondern auch für Angehörige.

Renditeimmobilien in Mannheim

Informieren Sie sich regelmäßig und kostenfrei.

Vereinbaren Sie gern eine individuelle Beratung mit uns, gern stellen wir Ihnen das Projekt ohne Verpflichtung vor.

Zu allen auf unserem Marktplatz angebotenen Anlage-Immobilien erhalten Sie immer auch eine umfangreiche Standortbeschreibung! Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Bewertung eines Standortes. Sie erreichen uns schnell über das Kontaktformular.

Pflegeappartment

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down