Renditeimmobilien Kaufen

Renditeimmobilien Kaufen

4,2% Rendite mit 20 Jahre Garantie- Mietvertrag – Die Pflegeimmobilie als Kapitalanlage!

Betrachten Sie heute mit dem Themenbereich:

Mietrendite Seniorenwohnanlage / Eigenkapitalrendite Pflegeimmobilie wo liegen die Differenzen? Nicht bloß in Zeiten niedriger Zinsen sind (vermietete) Immobilien eine attraktive Anlagemöglichkeit. Trotzdem empfiehlt sich bei einem Immobilien-Investment eine genaue Analyse und Kalkulation. So ist die Berechnung der Eigenkapitalrendite auf Basis der Netto-Mietrendite bei Immobilien eine angemessene Möglichkeit, um die Einträglichkeit der Liegenschaft einzuschätzen. Vor allem bei Pflegeimmobilien wird für die Beurteilung das Ertragswertverfahren angewandt.

Renditeimmobilien Kaufen Troisdorf

Für Zinshäuser die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie im Allgemeinen für fast alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage und nochmals Lage wichtig. Bereits vor dem Erwerb einer Rendite-Immobilie muss unter anderem der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter begutachtet werden. Erst wenn nach Ende dieser Überprüfung das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Einkaufspreis reell ist und eine sichere und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie erstehen. Die Renditeimmobilie als Kapitalanlage eignet sich generell für fast alle Kapitalanleger.

Nach Ihren Vorgaben suchen wir das passende Objekt in der von Ihnen gewünschten Location. Dabei helfen uns nicht nur unsere lange Erfahrung und die guten Kontakte in der Region sondern auch Verhandlungsgeschick und Feingefühl. Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schnell und zuverlässig die wesentlichen Informationen erhalten – mit unserem kostenlosen Newsletter.

Pflegeimmobilien gelten seit langer Zeit als weitsichtige und verlässliche Kapitalanlage. Mehr darüber lesen Sie in unserem Ratgeber.

Statistikveröffentlichung im 2-jährigen Rhythmus zu Pflegebedürftigkeit

Im Vergleich zu 2001 ist bis zum Jahr 2015 die Zahl der in Heimen stationär versorgten Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um 32,4 % (192 000 Pflegebedürftige) gestiegen. Der Zuwachs liegt alles in allem weit über der demografischen Erwartung., Im Direktvergleich zu 1999 hat die Zahl der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen binnen gerade einmal 10 Jahren bis zum Jahre 2009 insgesamt um +16,0 % bzw. 322 000 zugenommen. Bei Analyse dieses 10-jährigen Zeitraumes hat die stationäre Pflege im Heim an Relevanz gewonnen., Die 2009 stationär in Heimen kuratierten Einwohner waren nicht nur deutlich älter als die im eigenen Wohnumfeld Gepflegten, sondern zugleich auch häufiger Schwerstpflegebedürftig: Bei diesen Heimbewohnern waren rund 50 Prozent jenseits des 85. Lebensjahres im Gegensatz dazu bei den zu Hause Versorgten knapp 30%. Eher im Pflegeheim als im gewohnten Umfeld wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen betreut., Stark gewachsene Nachfrage: Zusammengefasst 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt.

Erwerben Sie bei uns provisionfrei ein Renditeobjekt!

Im direkten Vergleich zu herkömmlichen Wohn- oder Büroimmobilien bieten Pflegeimmobilien eine Anzahl von wesentlichen Vorzügen. Durch die Zusammenarbeit mit professionellen und jahrelang erfahrenen Betreibern ist eine zuverlässige Vermietung über eine große Zahl von Jahre hinaus garantiert. Diese Betreiber der Seniorenwohnungen kümmern sich um die laufende Betreuung des Objekts, um Renovierungen nach Auszügen wie auch um die Neubelegung. Altenwohnungen sind eine Anlageklasse mit einer anerkannten Standardisierung und Finanzierbarkeit. Die Refinanzierung geschieht zu einem großen Teil durch Pflege- und Sozialkassen. Höhere Renditen als für Eigentumswohnungen, aktuell annähernd Vier und Sechs Prozent; machen dieses Investment für Kapitalanleger interessant.

Troisdorf

Sie suchen eine sichere und profitable Kapitalanlage?!

In Pflegeimmobilien anlegen? Wie geht das? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Die Vermögensanlage in Wohnungen im Allgemeinen und Gewinn bringend investieren in Pflegeheime im Besonderen führt zu Erträgen nachweislich oberhalb der ständigen Abwertung. Vor allem für einzelne Anleger, welche eine erprobte Finanzanlage brauchen. Steigen die monatlichen Mieten an, so profitieren Vermieter des Appartments zweifellos daran. Wer sich von seiner Liegenschaft trennen will, kann dies erwartungsgemäß mit einer netten Wertsteigerung jederzeit tun. Die sehr gut passende Investitionsmöglichkeit um hohe Resultate und Interesse weckende Wertsteigerungen zu erarbeiten ist die Investition in eine Rendite-Wohnanlage. Seit der Finanzkrise erfreuen sich Zinshäuser einer wachsenden Wertschätzung. Hohe Renditen mit Immobilien zu erreichen ist in den verflossenen 5 Jahren jedoch immer aufwändiger geworden. Es gibt nur sehr wenige Häusern, die in absehbarer Zeit bei Aufwertungen teilhaben werden. Die überdurchschnittlich immensen Gewinnmargen und eher geringfügigen Gefahren sind alternative Punkte, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Pensionisten sprechen. Die Bankgesellschaften erzielen bereits seit vielen Jahren glänzende Überschüsse. Einer Großzahl an kleinen Anlegern ist sie trotz und allem nach wie vor ein relativ fremdes Kapitalanlageverfahren. Dabei handelt es sich an dieser Stelle um vorzügliche Geldanlagechanceen mit künftig absolut starker Gewinnspanne.

Sie sind auf der Suche nach einer Pflegeimmobilie in Troisdorf?

Pflegeimmobilien gehören zu den sichersten und zugleich stark nachgefragten Investitionen. Warum könnten Sie sich nun fragen? Die Lösung ist einfach. Ein Anleger der hier anlegt, genießt abgesehen von einer angemessenen Rendite von vielen weiteren Vorzügen, die sich jedenfalls sehen lassen können.

Pflegeimmobilien können stationäre Pflegeeinrichtungen sein. Sie gehören als die bekannten Wohlfahrtsimmobilien zu den zu den vonseiten des Staates geförderten Geldanlagen die aus heutiger Sicht förderungsfähig sind. In diesen Bereich zählen jedenfalls Alten-Wohnheime, betreutes Leben sowie lokale Pflege-Einrichtungen.

Ein Trend dieser letzten Zeit: Geldanlage in Pflegeheime in Troisdorf, nicht zuletzt vor allem wegen des demografischen Wandels in speziellen Seniorenwohnungen.

  • Attraktive Renditen
    Heute in anderen Bereichen kaum noch realistische Mietrenditen zwischen oftmals Vier oder Fünf Prozent des Kaufpreises jährlich lassen mit den gesicherten Mieteinnahmen und Fiskalvorteilen darstellen. So ergibt sich folglich, dass sich Seniorenwohnungen in einem Zeitraum von Zwanzig Jahren großteils selbst bezahlen.
  • Eintragung ins Grundbuch
    Mit dem Kauf Ihrer Seniorenresidenz werden Sie als Besitzer im Grundbuch eingetragen. Der Eigentümer erhält somit alle Rechte eines Grundstückseigentümers. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Pflegewohnung jederzeit versilbern, verschenken, vermachen.
  • Standortsicherheit
    Noch bevor es zum ersten Spatenstich für eine Pflegeimmobilie kommt, wurden bereits ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Nur dann wenn eine solche Analyse die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand unterschiedlichster Faktoren nachweisen, wird an dieser Stelle in absehbarer Zukunft in Seniorenresidenzen investiert werden können.
  • Geringe Instandhaltungskosten
    Der Betreiber der Pflegeeinrichtung ist für den größten Teil der Instandhaltung verantwortlich. Sie als Kapitalanleger sind lediglich anteilig für „Dach und Fach“ zuständig.
  • Verheißungsvolle Entwicklung des Pflegemarktes
    Der bevorstehende Bevölkerungsrückgang ist ein Trend der langfristig wirkt und bietet Ihnen die Möglichkeit für eine ertragsstarke Kapitalanlage. Daraus lässt sich schlussfolgern: Unsere Gesellschaft wird zunehmend älter, so entsteht der wachsende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen realisieren steuertechnische Vorteile. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Finanzieren Sie den Kaufpreis sind die von Ihnen gezahlten Zinsen gleichfalls in der Steuer absetzbar.
  • Renditeimmobilien Kaufen
    Investition in „Renditeimmobilien Kaufen“ ist und bleibt eine pfiffige Intuition zur Geldanlage. Wo lässt sich in diesem Augenblick Ertrag und Schutz besser verbinden.
  • Schutz vor Kaufkraftminderung
    Mietverträge sind an die allgemeine Kaufkraftminderung gekoppelt. Das bedeutet, dass die Miete in gleichmäßigen Abständen an den steigenden Preisindex angepasst wird. Meist werden diese Zeiträume über 5 Jahre angelegt.

Das sollten Kapitalanleger über Pflegeappartements wissen:

Nichts gefunden? Wir helfen Ihnen suchen – geben Sie hier Ihren Suchauftrag ab.

Als erfahrenes Team von Immobilienspezialisten mit jahre langer Erfahrung bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Rundumlösungen und eine kompetente Beratungsleistung rund um das Thema Geldanlage und Zinshäuser an. Eine eingehende Unterstützung unserer Kunden sowie eine moderne Immobilienvermarktung sind unsere Schwerpunkte.

Nach Ihren Wünschen suchen wir das passgenaue Objekt in der von Ihnen gewünschten Gegend. Dabei helfen uns nicht nur unsere lange Erfahrung und die guten Kontakte in der Region sondern auch Verhandlungsgeschick und Gespür. Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Troisdorf

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down