Kauf Von Immobilien

Kauf von Immobilien

Etagen-Wohnungen suchen

Mit dem demografischen Wandel steigt auf vorher ungeahnte Art und Weise der Bedarf an Pflegeheimplätzen und veränderte damit klar prognostizierbar für die nächsten Jahre das Bedürfnis nach Pflegeplätzen und erzeugt damit einen neuen Trend.

Kauf von Immobilien Wolfsburg

Für Zinshäuser die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie im Allgemeinen für viele anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage, Lage wichtig. Bereits vor dem Kauf einer Eigentumswohnung muss unter anderem der Bauzustand von einem neutralen Gutachter begutachtet werden. Erst wenn das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Kaufpreis passend ist und eine sichere und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie erwerben. Ein Renditeobjekt als Kapitalanlage eignet sich absolut für fast alle Investoren.

Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuerrückerstattung! Setzen Sie auf uns als erfahrenen Experten bei Ihrer Suche nach einer Pflegeimmobilie zur Geldanlage.

Gerne beraten wir Sie persönlich oder Sie kommen zu einer unserer Info Veranstaltungen.

Pflegestatistik zeigt seit 20 Jahren Entwicklungen zur Pflegebedürftigkeit

  • 2015 waren knapp 2,9 Millionen Bürger in Deutschland pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (64 %) waren Frauen. In Bezug auf die höhere Lebenserwartung ist es jedoch nicht sonderlich verwunderlich.
  • Die 2009 vollstationär in Heimen versorgten Leute waren älter als die zu Hause Gepflegten: Von den in Heimen gepflegten waren rund 50 Prozent jenseits des 85. Geburtstages im Gegensatz dazu bei den im gewohnten Umfeld Versorgten dicht unter dreißig Prozent. Eher im Heim als in den eigenen 4 Wänden wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen und zwar unabhängig der Altersstufe betreut.
  • Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Zahl der Pflegebedürftigen um 322.000 Leistungsempfänger [+16%). Bei dieser langfristigen Betrachtung hat die vollstationäre Pflege im Heim an Bedeutsamkeit gewonnen.
  • Die Sachlage im Jahr 2015 stellt sich wie folgt dar: 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 37 %.
  • 2009 waren 2,34 Millionen Leute in der BRD pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (67 %) waren Frauen. 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 35 %. 35 Prozent der Leistungsbezieher waren bereits zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Binnen dieser kurzen Etappe von 10 Jahren stieg damit die Anzahl an zu Pflegenden um mehr als 322.000 Leistungsempfänger (+16%).

Sie suchen eine Anlageimmobilie zum Kauf?

Warum es sich heute immer noch rentiert in Pflegeappartements Geld Gewinn bringend zu verwenden. Pflegeimmobilie als Altersvorsorge kaufen? Größere Projekte wie Pflegeheime werden häufiger als einzelne Apartments an Privatanleger verkauft – kein Vermietungsstress und verlässlichen Gewinn inbegriffen. Alle beteiligten Seiten profitieren. In der Vergangenheit zu knapp gebaute Kapazitäten machen sich heute in fehlenden Heimplätzen bemerkbar. Aus diesem Grunde investiert die Branche schon seit Jahren massiv in die Erweiterung – und immer öfter in Kooperation mit Anlegern. Bei erwartbaren Profiten über vier Prozent sind auch Privatanleger in der Lage ein einzelnes Appartement zu refinanzieren. Als Ausgleich übernimmt der Pächter die Aufgaben dauernde Zimmervermittlung und Instandhaltung.

Altenwohnungen

Statistische Daten des Pflegemarkts in Wolfsburg!

In Seniorenresidenzen investieren! Ist das eine sichere Kapitalanlage? Investieren in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und anlegen in Seniorenresidenzen im Besonderen macht sich bezahlt. In erster Linie für größere Risiken vermeidende Anleger, die eine bewährte Geldanlage benötigen. Sobald die Mieten steigen, so partizipieren Eigentümer eines Appartements zweifellos daran. Zu erwartende Preissteigerungen im Immobiliensektor führen dazu, dass an dieser Stelle vorhergesagt werden kann, dass der Verkauf mit großer Wahrscheinlichkeit mit Ertrag ausführbar ist. Eine Kapitalanlage in eine Rendite-Wohnanlage ist aus diesem Grund mustergültig geeignet, um hohe Gewinne und ansehnliche Wertzuwächse zu erzielen. Schon seit vielen Jahren stellen Zinshäuser das beste Anlageobjekt dar und bringen mehrjährig Vertrauenswürdigkeit. Es ist nicht mehr ganz ohne Aufwand möglich, mit normalen Wohnungen hohe Gewinnspanne zu erreichen. Bald sind es nur sehr wenige Appartements, die zukünftig bei Aufwertungen etwas abbekommen werden. Die oberhalb dem Mittelwert liegenden immensen Gewinnmargen und tendenziell geringen Gefahren sind zusätzliche Punkte, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Pensionäre sprechen. Die Banken erwirtschaften schon seit zahlreichen Monden überwältigende Einkünfte. Den meisten privaten Anlegern ist sie durchaus nach wie vor eine eher unentdeckte Vorsorgeform. Hierbei handelt es sich hier um treffliche Kapitalanlageoptionen mit künftig absolut hochinteressanter Rendite.

Die Rendite der Immobilien sind ökonomisch immer hochspannend

Ein Trend dieser Zeit: Investition in Immobilien in Wolfsburg? nicht zuletzt sondern auch weil bereits heute abschätzbar wird, dass eine älter werdende und zugleich länger lebende Bewohnerschaft dazu führen muss, das in naher Zukunft abrufbare Kapazitäten an Heimplätzen absehbar nicht reichen werden.

Wie lässt sich die Situation bei der Altersvorsorge heute darstellen? Geld anlegen in Versicherungen? Sparbriefe und Rentenfonds bringen kaum Rendite. Wenn noch ein Ertrag herum kommt, wird sie von Steuern und Inflation gefressen. Die Alternative: Anlage in Wertpapieren, Aktienfonds, führt bei zahlreichen Anlegern zu Sorgenfalten auf der Stirn und an ein Wiedererleben an das Jahr 2009. Selbst aus heutigem Blickwinkel gilt dementsprechend für unzählige Anleger: Zu groß die Gefahr erneut Geld einzubüßen. Eine Geldanlage in ein Seniorenheim beziehungsweise der Renditeimmobilie verspricht hingegen dem Kapitalanleger eine vernünftige Ausbeute.

  • Niedriger Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben werden deutlich reduziert. Nebenkostenabrechnung und Mietersuche gehören bei Managementimmobilien nicht zu den Aufgaben des Besitzers .
  • Eintrag ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie den Kaufvertrag unterzeichnet haben . Er hat somit alle Rechte des Eigners. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Immobilie zu jeder Zeit in Geld verwandeln, zum Geschenk machen, vermachen.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen erschaffen in der Steuer zu berücksichtigende Begünstigungen. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Eine gewisse Flexibilität ist durch die Eintragung im Grundbuch gegeben. Wenn Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Kauf von Immobilien
    Jede Anlage in „Kauf von Immobilien“ zeichnet sich als pfiffige Idee zur Vermehrung von Kapital aus. Durch die Hebelung des genutzten Eigenkapitals durch die Finanzierung führt es zu einer nachgewiesenermaßen über der Teuerungsrate liegenden Ausbeute und dies bei zeitlich übereinstimmend hoher Sicherheit.
  • Schutz vor Inflation
    Gewohnte Prozedur ist es Gewohnheit, die Mietverträge an die allgemeine Preisentwicklung zu koppeln. Das bedeutet, dass die Miete in wiederkehrenden Intervallen an die Preisentwicklung angepasst wird. Gewöhnlich werden diese Intervalle fünfjährig angelegt.
  • Ansehnliche Ergebnisse
    Gesicherte Renditen zwischen oftmals über Vier Prozent des Marktpreises p.a. lassen sich durch die gesicherten Pachteinnahmen und den gewährten steuerlichen Vorteilen erzielen. Daraus ergibt sich folglich, dass sich Seniorenwohnungen in wenigen Jahren großteils selbst refinanzieren.

Renditeimmobilie – Eine Investition in die Zukunft

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Als erfahrenes Team von Immobilienspezialisten mit jahre langer Praxis bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Rundumlösungen und eine kompetente Beratungsleistung rund um das Thema Investition und Zinshäuser an. Eine eingehende Unterstützung unserer Kunden sowie eine moderne Immobilienvermarktung sind unsere Schwerpunkte.

Schnell und zuverlässig die wesentlichen Informationen erhalten – mit unserem kostenlosen Newsletter.

Kauf von Immobilien Wolfsburg

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down