Immobilienunternehmen

Immobilienunternehmen

4,2% Rendite mit 20 Jahre Garantie- Mietvertrag – Die Pflegeimmobilie als Kapitalanlage!

Sichere Rundum-Sorglos-Immobilie mit bestmöglicher Sicherheit? Legen Sie Ihr Geld im Trendmarkt Pflege an. Eine echte Rundumsorglosimmobilie:

Die Nachfrage an Sozial-Immobilien wächst exorbitant. Die Veränderungen an der Zusammensetzung der lebenden Altersklassen haben essentielle Auswirkungen. Eine kleiner werdende Gruppe an jüngeren steht Jahren einer bedeutend wachsenden Menge an älteren Erdenbürgern gegenüber. Die Einwohner von Deutschland sind älter als der Durchschnittswert im restlichen Europa, in 2060 wird geschätzt jeder 3. älter als 65 und jeder 7. über 80 Jahre alt sein. Zugleich steigt die Anzahl an Pflegebedürftigen in den nächsten 40 Jahre um über 2 Millionen zusätzliche Fälle an.

Netto-Mietrendite Pflegeimmobilien: Der Eigentümer der Altenwohnung plant unter normalen Umständen mit der Nutzung des Pflegeappartements eine möglichst hohe Rendite zu erreichen, das bedeutet, die Erträge (Mieten) sollen in Verbindung zum investierten Vermögen (Kaufpreis) idealer Weise hoch sein. Dieser Sichtweise trägt das Ertragswertverfahren Rechnung.

Immobilienunternehmen Neumünster

Für Anlage-Immobilien die wir hier einmal genauer betrachten wollen ist, wie im Allgemeinen für alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage, Lage wichtig. Bereits vor dem Erwerb einer Eigentumswohnung muss der bauliche Zustand von einem neutralen Gutachter begutachtet werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis reell ist und eine sichere und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie kaufen. Ein Renditeobjekt als Geldanlage eignet sich generell für fast alle Kapitalanleger.

Möchten Sie sich neutral zum Thema Immobilienfinanzierung beraten lassen – ohne Vermittlungsprovisionen und ohne Interessenkonflikte?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Sie interessieren sich für die effiziente Anlagemöglichkeit einer Pflegeimmobilie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Mitteilung der Pflege nach § 109 SGB XI im zweijährigen Takt

  1. 2015 waren knapp 2,9 Millionen Bürger in Deutschland pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (64 %) waren Frauen. Unter Berücksichtigung der höheren Lebensdauer ist dies durchaus nicht sonderlich verwunderlich.
  2. Kräftig steigende Nachfrage: Von 1999 bis 2015 steigt die Anzahl an Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um mehr als vierzig Prozent.
  3. 2015 waren in Deutschland 2.860.000 Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 gegenüber gestellt werden. Im Jahr 1999 waren 2,02 Millionen Pflegebedürftige. Erhöhung um fast 900.000 Pflegebedürftige.

Der ideale Standort für Rendite Immobilien

Für Anlageimmobilien auf die wir hier eingehen wollen ist, wie im Allgemeinen für alle anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage und nochmals Lage wichtig. Bereits vor dem Kauf einer Rendite-Immobilie muss unter anderem der bauliche Zustand von einem unabhängigen Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn nach Abschluss dieser Überprüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Kaufpreis reell ist und eine sichere und nachhaltige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie erwerben. Ein Zinshaus als Geldanlage eignet sich generell für fast alle Kapitalanleger.

Seniorenheim & Altenpflegeheim Immobilie!

In Seniorenwohnungen anlegen. Warum? Und vor allem lohnt das? Die Investition in Häusern im Allgemeinen und anlegen in Seniorenwohnanlagen im Besonderen lohnt sich in der jetzigen Zeit. Besonders geeignet für sicherheitsbewusste einzelne Kapitalnleger, welche eine zuverlässige Finanzanlage suchen. Steigen die zu entrichtenden monatlichen Mieten an, so verdienen Vermieter des Appartements ohne Frage hierbei. Wer seine Liegenschaft verkaufen will, kann dies erwartungsgemäß mit einer netten Aufwertung zu jeder Zeit tun. Die unübertroffen passende Investidee um hohe Gewinnmarge und faszinierende Wertsteigerungen zu erzielen ist eine Anlage in ein Zinshaus. Nicht erst seit der Finanzkrise steigt das Interesse an Wohnungen als das geeignete Anlageziel. Gute Erträge mit schlichten Häusern zu schaffen ist in den vergangenen fünf Jahren jedoch immer strapaziöser geworden. In absehbarer Zeit werden immer weniger Appartements von Wertsteigerungen profitieren. Die oberhalb dem Mittelwert befindlichen enormen Gewinnspannen und verhältnismäßig geringen Unsicherheiten sind zusätzliche Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Rentner sprechen. Die Versicherungsgesellschaften erzielen schon seit vielen Jahrzehnten glorreiche Einkünfte. Den meisten Kleinanlegern ist sie wirklich noch ein eher anonymes Vorsorgeprozedere. Hierbei handelt es sich hier um herausragende Geldanlagechanceen mit perspektivisch enorm starker Gewinnspanne.

Anlagewohnung mit bester Anbindung

Wir Menschen leben heute länger als noch zu Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Ausweitung der Lebenszeit führt zu den schönen Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel noch eine nach wie vor mitten im Leben stehende Seniorengeneration erleben können. Andererseits nehmen die Gebrechen, die mit einem steigenden Alter einher gehen zu. Damit einher geht ein vermehrter Bedarf von Pflegeplätzen.

Bei dem größten Teil von Investoren nach wie vor leidlich unbekanntes Kapitalanlageobjekt? Bei fachmännischen Investoren ebenso wie Bankinstituten, Versicherungen, Fonds und größeren Family Offices schon seit über 30 Jahren dagegen als ein erfolgreiches Anlagevehikel bekannt. Die traurige Praxis sieht wie folgt aus: Die Allgemeinheit spart für das Alter nicht nur zu wenig, sondern leider auch in das falsche Anlageobjekt. Fast jeder 2. hat sich nur nebenbei oder gar nicht mit der zukünftigen Altersvorsorge beschäftigt. Zukünftig gilt: Eine furchtbare Kapitallücke wird befürchtet, denn nur die gesetzliche Rentenvorsorge wird beileibe nicht ausreichend sein. Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann zukünftig der Lebensstandard im Rentenalter gehalten werden.

Wie lässt sich die Situation am Sparmarkt heute darstellen? Geld anlegen in den Bausparvertrag? Sparbriefe und Bausparverträge bringen kaum Zinsen. Falls dabei Zins herum kommt, wird diese von Steuer und Inflation aufgefressen. Der Plan B: Anlage in Aktien, Fonds und Derivate, führt bei vielen zu Sorgenfalten auf der Stirn und zu einem Flashback an die T-Aktie. Selbst aus heutiger Perspektive gilt dementsprechend für unzählige Anleger: Zu groß für viele das Risiko . Die Geldanlage in ein Altenheim oder in die Seniorenresidenz bedeutet für dich als Anleger sehr gute Ausbeute.

  • Vorbelegungsrecht
    Investoren haben häufig das vorteilhafte Recht, das Pflegeappartment oder eine andere Pflegeeinrichtung des gleichen Betreibers im Bedarfsfall für sich zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Kapitalanleger selber, sondern gleichzeitig auch für Angehörige.
  • Immer noch Einstiegspreise
    Pflegeimmobilien können in Abhängigkeit von Größe und Lage zu Preisen zwischen 80.000 und etwa 300.000 EUR gekauft werden. Wirklich günstige Zinssätze im Zusammenspiel mit den beschriebenen Mietrenditen führen zu einem kleinen Eigenanteil der vom Investor aufzubringen ist. Die aktuell niedrigen Bauzinsen zeigen im jetzigen Umfeld ihre Auswirkungen.
  • Steuervorteile
    Abschreibungen schaffen steuerliche Aspekte. So können jährlich 2 Prozent auf den Gebäudeanteil und sogar 10 Prozent auf Außenanlagen und Inventar von der Investitionssumme steuerlich abgesetzt werden. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Sollten Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Niedriger Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sinken erheblich. ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeheime, nicht zu den Aufgaben des Besitzers .
  • Ansehnliche Renditen
    Stabile Mietrenditen zwischen oberhalb 4 % des gezahlten Marktpreises p.a. lassen mit den stabilen Pachteinnahmen und Steuervorteilen erreichen.
  • Immobilienunternehmen
    Ein Investment in „Immobilienunternehmen“ zeichnet sich als einzigartige Eingebung zur Vermehrung von Kapital aus. Denn in kaum einen anderen Umfeld lassen sich augenblicklich Gewinn und Sicherheit besser darstellen.

Die Sozialimmobilien sind wirtschaftlich immer interessant

Service für Geldanleger Profitieren Sie beim Kauf einer Pflegeimmobilie von zahlreichen Vorzügen und erzielen Sie auf lange Sicht sichere und hohe Renditen. Wir beraten Sie gerne!

Hier finden Sie unsere Selektion an deutschlandweiten Anlageobjekten. Ihr Wunschobjekt ist hier noch nicht dabei? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns auf Ihren Telefonanruf. Sie erreichen uns 24 Stunden.

Neumünster

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down