Immobilien Muenchen Kapitalanlage

Immobilien München Kapitalanlage

Anlageimmobilien mit garantierter Rendite im Zentrum von Kiel

Besonders Beachtung muss bei der Berechnung der nachstehende Punkt finden, dass die gesamten Einnahmen – also die Bruttomieten – in der sehr einfachen Kalkulation noch weitere Besonderheiten zu berücksichtigen sind. So müssen zum Beispiel auch die Erwerbsnebenkosten wie Notar- und Gerichtskosten und laufende Kosten wie Instandhaltungskosten und Sonderverwaltung angerechnet werden. Wenn die laufenden Kosten subtrahiert werden erhält man die Nettomieten und folglich die Nettomietrendite vor Steuer. Viele Erwerber finanzieren ihre Sozialimmobilie nicht komplett selbst, sondern nehmen hierfür einen Kredit auf. Dies bezeichnet man ebenfalls als Eigenkapitalrendite. Die Eigenkapitalrendite lässt sich durch die Aufnahme einer Grundschuld unter bestimmten Voraussetzungen potenzieren, wenn man z.B. einen Teil des Erwerbspreises über ein Darlehen fremdfinanziert, sofern die Zinsen unterhalb der Rendite (in unserem Musterfall also unter sechs Prozent) liegen. Bei einer teilweisen Finanzierung zum Beispiel in Höhe von 100.000 EUR des Erwerbsbetrages zu einem Zins von 2 % per annum, so muss man 2.000 EUR Zinsen zahlen, welche vom Überschuss abgezogen werden. Im selben Umfang werden aber die finanzierten 100.000 EUR beim Kaufpreis nicht mehr gewertet.

Immobilien München Kapitalanlage Kiel

Ein Haus wird ein Jahr nach der Vollendung des Bauwerks zur Bestandsimmobilie. Steuerlich betrachtet wird eine nicht gewerblich genutzte Immobilie linear mit 2 % über einen Zeitraum von fünfzig Jahren abgeschrieben.

Aus Diskretionsgründen ist es uns leider nicht möglich, alle bei uns im Angebot befindlichen Objekte online zu präsentieren. Wir bitten Sie daher, in jedem Fall, um eine unmittelbare Kontaktaufnahme! Sie sind auf der Suche nach einem lukrativen Renditeobjekt oder möchten in Projekte investieren, finden jedoch kein passendes Objekt am Markt? Kontaktieren Sie unverbindlich unseren zuständigen Berater für Anlageobjekte, um aktuelle Angebote zu erhalten. Hier trifft kundenorientierter Service auf Kreativität und ausgiebige Marktkenntnis.

Vereinbaren Sie gern eine individuelle Beratung mit uns, gern stellen wir Ihnen das Projekt ohne Verpflichtung vor.

Mitteilung der Pflegestatistik nach SGB XI seit 1999

  • Ein stark wachsender Markt: Zusammengenommen um mehr als 40% gewachsene Anzahl an Pflegebedürftigen als 1999 bereits im Jahr 2015 festgestellt.
  • Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Menge der Menschen, die gepflegt werden müssen um 322.000 Leistungsempfänger [+16%). Bei dieser langfristigen Analyse wächst auch in der Zukunft der Anteil der stationären Pflege überproportional.
  • 2015 gab es 2,9 Millionen Menschen, die gepflegt werden müssen, von ihnen insgesamt stationär betreut: 783 000 (27 %).

Der Kauf einer Pflegeimmobilie ist risikolos Gesicherte Mietzahlungen auch bei Leerstand der Immobilie

Im Direktvergleich zu herkömmlichen Wohn- oder Büroimmobilien bieten Pflegeimmobilien eine Anzahl von wesentlichen Vorzügen. Durch die Zusammenarbeit mit fachkundigen und jahrelang erfahrenen Betreibern ist eine beständige Vermietung über zahlreiche Jahre hinaus sicher. Die Betreiber der Pflegewohnungen kümmern sich um die laufende Betreuung des Objekts, um Renovierungen nach Auszügen wie auch um die Neubelegung. Altenwohnungen sind eine Anlageklasse mit einer anerkannten Normierung und Finanzierbarkeit. Die Refinanzierung erfolgt zu einem großen Teil durch Pflege- und Sozialkassen. Höhere Renditen als für Wohnungsinvestments, augenblicklich in etwa 4 % und 6 %; machen dieses Investment für Kapitalanleger attraktiv.

Warum ein Pflegeappartement in Kiel als Geldanlage kaufen?!

In Seniorenresidenzen investieren! Lohnt das? Geld anlegen in eine Etagenwohnung im Allgemeinen und anlegen in Pflegeheime im Besonderen führt zu Erträgen nachweislich oberhalb der Teuerung. Vor allem für vorsichtige Privatanleger, welche eine gute Vermögensanlage suchen. Immer wenn die Mieten steigen, so partizipieren Besitzer eines Heimplatzes . Die zu erwartenden Aufwertungen im Immobiliensektor führen dazu, dass schon heute prognostiziert werden kann, dass eine Veräußerung mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Profit realisierbar ist. Die Anlage in ein Renditeobjekt ist daher sehr gut geeignet, um hohe positive Ergebnisse und Performance zu erlangen. Schon seit einigen Jahrhunderten sind Wohnungen das geeignete Investment und bedeuten über viele Jahre Stabilität. Gute Rendite mit Immobilien zu machen ist in den verflossenen 3 Jahren allerdings immer aufwändiger geworden. Bald sind es nur noch eine übersichtliche Anzahl Appartements, die in voraussagbarer Zeit bei Kaufpreissteigerungen partizipieren werden. Die überdurchschnittlich hohen Gewinnmargen und verhältnismäßig geringfügigen Gefahren sind sonstige Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Rentner sprechen. Die Versicherungen erwirtschaften schon seit zahlreichen Jahrzehnten überwältigende Profite. Vielen privaten Investoren ist sie sehr wohl noch ein eher fremdartiges Anlagekonzept. Dabei handelt es sich hier um außergewöhnlichee Kapitalanlagechanceen mit künftig extrem interessanter Rendite.

Immobilienmarkt in Kiel: Lohnt sich noch Betongold für Anleger?

Ein Trend dieser Zeit: Geldanlage in Pflegeheime in Kiel, nicht zuletzt sondern auch wegen des demografischen Wandels in speziellen Altenwohnungen.

Pflegeappartements gehören zu den bekanntesten Investitionen. Warum könnten Sie sich fragen? Die Antwort ist einfach. Ein Anleger der in diesem Fall anlegt, profitiert neben einer angemessenen Gewinnmarge von zahlreichen weiteren Vorzügen, die sich in jedem Fall sehen lassen können.

  • Besicherung durch Grundbucheintrag
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie eine Pflegeimmobilie erwerben. Der neue Eigentümer hat somit alle Rechte des Eigners. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Seniorenresidenz zu jeder Zeit weggeben, in Geld verwandeln, vermachen.
  • Steuervorteile
    Durch Abschreibungen können steuerliche Aspekte ermöglicht werden. So können Jahr für Jahr Zwei Prozent auf den Gebäudeanteil und sogar 10% auf die Außenanlagen und Inventar von der Investitionssumme steuerlich abgesetzt werden. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Wenn Sie Ihre Anlage finanzieren, dann sind auch die gezahlten Zinsen steuerlich wirksam.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sinken erheblich. Sie als Eigentümer müssen sich nicht selbst um Nebenkostenabrechnung und/oder Mietersuche kümmern.
  • Standortsicherheit
    Noch bevor es zu einem ersten Spatenstich für eine Pflegeeinrichtung kommt, sind bereits für den vorgesehenen Standort ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Erst wenn diese Analysen die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand unterschiedlichster Faktoren beweisen, wird gebaut.
  • Minimale Instandhaltungskosten
    Der Betreiber der Pflegeeinrichtung trägt die Verantwortung für die Instandhaltungskosten. Dies betrifft z.B. Renovierungen oder Sanierungen. Nur „Dach und Fach“, damit alle größeren Umbauten oder zum Beipiel eine Dachneueindeckung gehören in den Bereich den Sie als Investor betreffen.
  • Außerordentliche Ergebnisse
    Gesicherte Renditen von oberhalb 4 % des gezahlten Einstandspreises jährlich lassen mit den stabilen Pachteinnahmen und möglichen fiskalischen Vorteilen erzielen. Daraus ergibt sich , dass Seniorenwohnungen in einem Zeitraum von 20 Jahren zu einem hohen Prozentsatz selbst bezahlen.
  • Immobilien München Kapitalanlage
    Ein Investment in „Immobilien München Kapitalanlage“ zeichnet sich als clevere Intuition zur Geldvermehrung aus. Denn in kaum einen anderen Gebiet lässt sich dieser Tage Rendite und Sicherheit besser darstellen.

Renditeimmobilien in Kiel

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Noch nicht die richtige Anlage-Immobilie gefunden? Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Suchauftrag.

Sprechen Sie uns einfach an! Gerne helfen wir Ihnen mit detaillierten Informationen zu allen Vorteilen und auch Gefahren einer Pflegeimmobilie als Investition weiter. Profitieren Sie von unseren jahrelangen Erfahrungen in diesem Bereich.

Sozialwohnungen

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down