Immobilien Kaufen Als Kapitalanlage

Immobilien Kaufen als Kapitalanlage

Immobilien als Kapitalanlage

Sichere Kapitalanlage kaufen. Was auch immer am Finanzmarkt passiert. Exklusive Beratung. 5 Prozent Rendite. Zwanzig Jahre ununterbrochene Mieteinahmen. Börsenunabhängig. Beste Konditionen. Kaufen beim Marktführer. Individuell & persönlich:

Die Einnahmen beziehen sich hier auf die Warmmieten und alle enthaltenen Nebenkosten. Diese Kalkulation ist allerdings sehr vereinfacht, da bei der Formel sowohl bei den Einnahmen als auch beim Kaufpreis besondere Punkte zu berücksichtigen sind. So müssen beispielsweise auch die entstehenden Nebenkosten beim Kauf wie Notar- und Gerichtskosten und laufende Ausgaben wie Instandhaltungskosten und Sonderverwaltungskosten angerechnet werden. Nach Abzug dieser laufenden Kosten erhält man die Nettomieten und in der Folge den Nettomietertrag vor Steuer. Eine Hypothek macht es vielen Erwerbern leichter den Erwerb einer Renditeimmobilie zu schultern. In diesem Fall spricht man neben der Mietrendite von der Eigenkapitalrentabilität. Dabei lässt sich der Ertrag sich durch die Einbeziehung einer Hypothek unter bestimmten Grundlagen aufbessern, wenn man beispielsweise die Hälfte des Erwerbspreises über einen Kredit finanziert, sofern die Darlehenszinsen unterhalb des Ertrages liegen. Bei einer teilweisen Finanzierung z.B. in Höhe von 100.000 EUR des Erwerbsbetrages zu einem Zins von zwei Prozent pro Jahr, so muss man 2.000 EUR Zinsen aufwenden, welche vom Mietgewinn abgezogen werden.

Mit dem demografischen Wandel stieg die Nachfrage nach Pflegeheimplätzen und veränderte seit mehreren Jahren zukünftig eindeutig prognostizierbar für die nächsten Jahre das Bedürfnis nach Pflegeplätzen und bildet vor diesem Hintergrund eine besondere Entwicklung.

Immobilien Kaufen als Kapitalanlage Leipzig

Für Anlageimmobilien die wir hier einmal genauer betrachten wollen ist, wie im Allgemeinen für viele anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem eine gute Lage wichtig. Noch vor dem Kauf einer Rendite-Immobilie muss unter anderem der Bauzustand von einem neutralen Gutachter geprüft werden. Erst wenn das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Kaufpreis reell ist und eine sichere und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die Renditeimmobilie kaufen. Betongold als Investition eignet sich allgemeingültig für einen Hauptteil der Investoren.

Vereinbaren Sie gern eine individuelle Beratung mit uns, gern stellen wir Ihnen das Projekt ohne Verpflichtung vor.

Wir sind spezialisiert auf das Investment und die Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien als Kapital- und Vermögensanlage.

Seit 1999 wird vonseiten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder im zweijährigen Takt die Pflegestatistik nach SGB XI erhoben. Mit der Veröffentlichung dieser Statistik hat sich die Informationslage zur Pflegbedürftigkeit wesentlich verbessert

  1. Kräftig steigende Nachfrage: Im Zeitraum 1999 – 2015 stieg die Menge an Personen, die gepflegt werden müssen um mehr als vierzig Prozent.
  2. Im Dezember 2009 waren 2,34 Millionen Einwohner in Deutschland Leistungsempfänger im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (67 %) waren Frauen. 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 35 %. Deutlich mehr als ein Drittel der der Pflege Bedürftigen zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Binnen 10 Jahren stieg damit die Zahl der der Pflege Bedürftigen um mehr als sechzehn Prozent – und das obwohl die Zahl der Bewohner nicht wuchs.
  3. 2015 waren 2,9 Millionen Menschen, die gepflegt werden müssen, von ihnen insgesamt in Heimen vollstationär betreut: 783 000 (27 %).
  4. Die Sachlage im Jahr 2015 stellt sich folgendermaßen dar: Zu diesem Zeitpunkt waren immerhin 37 Prozent der Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen schon älter als 85.

Pflegeimmobilien als interessante Geldanlage

Für Anlage-Immobilien auf die wir hier blicken wollen ist, wie im Allgemeinen für viele anderen Immobilienklassen auch, vor allem Lage, Lage und nochmals Lage wichtig. Vor dem Kauf eines Renditeobjektes muss der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter begutachtet werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Kaufpreis passend ist und eine angemessene und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie käuflich erwerben. Ein Renditeobjekt als Investition eignet sich generell für einen Großteil der Investoren.

Die Wahl des Objektes und die Standortwahl!

In Pflegeappartements investieren? Weshalb? Funktioniert das? Anlegen in Wohnungen im Allgemeinen und anlegen in Seniorenresidenzen im Speziellen führt zu Erträgen weit oberhalb der ständigen Teuerung. In erster Linie für vorsichtige Anleger, die eine gute Geldanlage brauchen. Sobald die Mieten steigen, so partizipieren Besitzer eines Heimplatzes natürlich hierbei. Zu erwartende Kaufpreissteigerungen im Immobilienbereich führen dazu, dass an dieser Stelle vorhergesagt werden kann, dass eine Veräußerung mit großer Vorhersagewahrscheinlichkeit mit einem Gewinn machbar ist. Eine mustergültig passende Investmentidee um perfekte Verdienste und attraktive Wertzuwächse zu erreichen ist eine Investition in eine Rendite-Wohnanlage. Bereits seit der Lehman Brothers Pleite steigt die Popularität von Wohngebäude als ausgezeichnetes Investment. Es ist jedoch nicht ohne großen Aufwand möglich, um mit Häusern interessante Ausbeute zu erlangen. Es gibt sehr bald nur noch eine niedrige Menge Immobilien, die in nächster Zeit bei Aufwertungen profitieren werden. Die über dem Durchschnitt befindlichen immensen Gewinnspannen und relativ geringfügigen Gefahren sind weitere Punkte, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Senioren sprechen. Die Banken erwirtschaften schon seit zahlreichen Jahrzehnten eindrucksvolle Erlöse. Vielen Kleinanlegern ist sie indessen nach wie vor ein relativ unbekanntes Anlagevorgehen. Dabei handelt es sich an dieser Stelle um affengeile Geldanlagegelegenheiten mit perspektivisch enorm hochinteressanter Gewinnspanne.

Statistik zur Bevölkerungsentwicklung Pflegebedürftiger

Ein Trend dieser letzten Jahre: Investition in Pflegeheim in Leipzig? nicht zuletzt vor allem wegen des starken Anstiegs an benötigten Pflegeplätzen in Seniorenresidenzen.

Seniorenresidenzen können stationäre Pflegeheime sein. Jene gehören als sogenannte Wohlfahrtsimmobilien zu den zu den vonseiten des Staates geförderten Geldanlagen die zugleich förderungswürdig sind. Zu diesem Bereich gehören zugleich Alten-Wohnheime, betreutes Leben ebenso lokale Pflege-Einrichtungen.

  • Immobilien Kaufen als Kapitalanlage
    Investition in „Immobilien Kaufen als Kapitalanlage“ ist und bleibt eine pfiffige Entscheidung zur Geldanlage. Denn in kaum einen anderen Gebiet lassen sich heute Gewinn und Sicherheit besser darstellen.
  • Stabile Mieten
    Der Pachtvertrag wird durch einen Generalmietvertrag bei einer Vertragslaufzeit von zumindest 20 Jahren abgeschlossen. Meistens kann solch ein Vertragswerk durch eine bereits bei Vertragsabschluß festgelegte Verlängerungsoption um weitere Jahre verlängert werden. Auch bei Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit muss der Vermieter, jedenfalls bei förderfähigen Pflegeheimen, nicht auf Einnahmen verzichten.
  • Niedriger Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sinken erheblich. Die komplette Nebenkostenabrechnung und Mietersuche sind Aufgabe des Pächters
  • Geringe Instandhaltung
    Der Betreiber der Pflegeeinrichtung ist für den größten Teil der Instandhaltung verantwortlich. Dies betrifft z.B. Renovierungen oder Sanierungen. Der Investor ist lediglich anteilig für „Dach und Fach“ zuständig.
  • Schutz vor Kaufkraftminderung
    Die Pachtverträge sind indexiert. Das bedeutet, dass die Miete in gleichmäßigen Abständen an den steigenden Preisindex angepasst wird. Es wird häufig ein Zeitraum von 5 Jahren für eine solche Dynamisierung ausgewählt.
  • Außerordentliche Renditen
    Stabile Renditen von oftmals oberhalb Vier Prozent des gezahlten Einstandspreises per annum lassen sich durch die gesicherten Pachteinnahmen und Fiskalvorteilen erreichen.

Pflegewohnungen in den größten Städten

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuerrückerstattung! Setzen Sie auf uns als erfahrenen Experten bei Ihrer Recherche nach einer Altenwohnung zur Kapitalanlage.

Sie möchten umgehend mit uns in Kontakt treten? Dann rufen Sie doch einfach unseren persönlichen Ansprechpartner an oder besuchen Sie uns persönlich.

Leipzig

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down