Haus Oder Grundstueck Kaufen

Haus oder Grundstück Kaufen

Warum in Pflegeimmobilien investieren?

Dieser Ratgeber informiert Sie umfassend:

Netto-Mietrendite Seniorenresidenzen: Der Erwerber der Eigentumswohnung plant in der Regel mit der Nutzung des Pflegeappartements eine möglichst hohe Rendite zu erzielen, das bedeutet, die Gewinne (Mieten) müssen in Verbindung zum eingesetzten Kapital (Kaufpreis) idealer Weise hoch sein. Besagter Denkweise trägt das Ertragswertverfahren Rechnung.

Haus oder Grundstück Kaufen Langenfeld (Rheinland)

Für Zinshäuser die wir hier einmal genauer begutachten wollen ist, wie für fast alle anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem Lage, Lage und nochmals Lage wichtig. Vor dem Erwerb einer Renditeimmobilie sollte der bauliche Zustand von einem neutralen Sachverständigem überprüft werden. Erst wenn nach Abschluss dieser Prüfung das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis passend ist und eine angemessene und langfristige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die Renditeimmobilie kaufen. Die Renditeimmobilie als Investition eignet sich allgemein für fast alle Anleger.

Noch nicht die passende Anlage-Immobilie gefunden? Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Suchauftrag.

Wir erläutern Ihnen anschließend, warum wir unsere Unternehmenstätigkeit auf die Investition Pflegeimmobilie konzentrieren. Genauer gesagt konzentrieren wir uns auf die Vermittlung von Pflegeapartments ausschließlich in Form des Direkterwerbs mit Grundbucheintrag.

Sie interessieren sich für die rentable Anlagemöglichkeit einer Pflegeimmobilie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Seit 1999 im zweijährigen Rhythmus Veröffentlichung der Pflegestatistik nach SGB XI

  1. Binnen 10 Jahren von 1999 bis 2009 stieg die Menge der Menschen, die gepflegt werden müssen um 322.000 Leistungsempfänger [+16%). Bei Betrachtung dieses 10-jährigen Zeitraumes hat die stationäre Pflege im Heim an Bedeutung gewonnen.
  2. Es waren im Dezember 2015 in Deutschland 2,86 Millionen Einwohner pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 einmal gegenüber gestellt werden. Im Dezember ’99 waren gerade einmal 2,02 Millionen Pflegebedürftige. Anstieg um fast 900.000 Pflegebedürftige.
  3. Ein stark wachsender Markt: Im Ganzen 9 % mehr Pflegebedürftige als 2013 bereits im Jahr 2015 festgestellt.

** Charmante 4,5-Zimmer-Wohnung mit 2 Balkonen in zentraler Lage!

Im Direktvergleich zu althergebrachten Wohn- oder Büroimmobilien bieten Pflegeimmobilien eine Reihe von wesentlichen Vorzügen. Durch die Zusammenarbeit mit professionellen und langjährig erfahrenen Betreibern ist eine zuverlässige Vermietung über eine große Zahl von Jahre hinaus garantiert. Diese Betreiber der Senioren Immobilien kümmern sich um die laufende Betreuung des Objekts, um Renovierungen nach Auszügen wie auch um die Neubelegung. Altenwohnungen sind eine Anlageklasse mit einer anerkannten Normierung und Finanzierbarkeit. Die Refinanzierung geschieht zu einem nicht unwesentlichen Teil durch Pflege- und Sozialkassen. Höhere Renditen als für Eigentumswohnungen, aktuell in etwa 4 % und 6 %; machen diese Investmentklasse für Investoren interessant.

Altenwohnung

Eigentumswohnung mit Balkon & EBK für Selbstnutzer oder Kapitalanleger!

In Seniorenresidenzen investieren? Warum? Lohnt sich das? Die Finanzanlage in Zinshäusern im Allgemeinen und gewinnbringend investieren in Seniorenwohnanlagen im Speziellen bedeutet mehr Erträge als Schatzbriefe. Insbesondere geeignet für konservative einzelne Anleger, welche eine sichere Vermögensanlage ihr Eigen nennen wollen. Wenn der Preisauftrieb einsetzt steigen die monatlichen Mieten an, so partizipieren Halter des Heimplatzes aber gewiss hierbei. Wer sich von seiner Immobilie trennen will, kann dies vermutlich mit einem oftmals erheblichen Aufschlag jederzeit tun. Hohe Reinerlöse und Wertsteigerungen kann unübertroffen gut mit der Kapitalanlage in eine Rendite-Wohnanlage erzielt werden. Seit vielen Jahrhunderten sind Immobilien sehr gutes Investment und bringen über viele Jahre Vertrauenswürdigkeit. In den letzten acht Jahren sank die Aussicht, mit Appartments angemessene Ausbeute zu machen. Preissteigerungen bei Wohnungen? In nächster Zeit profitieren nur noch ein paar wenige. Die oberhalb dem Durchschnitt befindlichen hohen Gewinnmargen und tendenziell geringen Unsicherheiten sind andere Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Rentenempfänger sprechen. Die Versicherungen erwirtschaften bereits seit zahlreichen Dekaden erwähnenswerte Einnahmen. Der mehrheitlichen Zahl an privaten Anlegern ist sie bei allem Verständnis nach wie vor ein relativ anonymes Vorsorgekonzept. Hierbei handelt es sich an dieser Stelle um geniale Geldanlagemöglichkeiten mit künftig absolut starker Gewinnspanne.

Die perfekte Anlage-Immobilie suchen & finden

Pflegeappartements zählen zu den sicheren Renditebringern. Aus welchem Grund können Sie sich jetzt fragen? Die Lösung ist einfach. Ein Kapitalanleger der hier anlegt, lebt abgesehen von der angemessenen Ausbeute von vielen weiteren Vorteilen, die sich durchaus sehen lassen können.

Ein Trend der Jahrzehnte: Geldanlage in Pflegeimmobilien in Langenfeld (Rheinland), nicht zuletzt sondern auch weil bereits kalkulierbar ist, dass die älter werdende und zugleich länger lebende deutsche Einwohnerschaft dazu führt, das zukünftig heute abrufbare Platzkapazitäten nicht reichen werden.

  • Recht auf Selbstbelegung
    Käufer erhalten oft das Recht, das Pflegeappartment oder eine andere Pflegeeinrichtung der gleichen Betreibergruppe im Bedarfsfall für sich zu beanspruchen. Oft gilt dieses Recht nicht nur für den Investor daselbst, sondern gleichzeitig auch für nahe Familienangehörige.
  • Haus oder Grundstück Kaufen
    Ein Investment in „Haus oder Grundstück Kaufen“ zeichnet sich als kreative Intuition zur Geldanlage aus. Wo lässt sich momentan Ertrag und Sicherheit besser verbinden.
  • Ortsungebunden investieren
    Der Investor muss nicht vor Ort sein, denn um die Verwaltung kümmern sich die Pächter der Pflegewohnungen . Kommen Sie aus Ludwigshafen am Rhein? Dennoch ist es durchaus möglich in Betracht zu ziehen, eine Pflegewohnung in Langenfeld (Rheinland) zu kaufen.
  • Attraktive Erträge
    Gesicherte Mietrenditen zwischen oftmals über Vier Prozent des gezahlten Kaufpreises p.a. lassen mit den stabilen Mieteinnahmen und den gewährten Fiskalvorteilen erzielen. Daraus ergibt sich , dass sich Pflegeimmobilien schon nach Zwanzig Jahren in Abhängigkeit der gewählten Tilgung selbst bezahlen.
  • Minimale Instandhaltungskosten
    Der Betreiber der Pflegeeinrichtung trägt die Hauptverantwortung für die Instandhaltungskosten. Dies betrifft z.B. Renovierungen oder Sanierungen. Der Investor ist lediglich anteilig für „Dach und Fach“ zuständig.
  • Schutz vor Inflation
    Üblicherweise sind die Pachtverträge an die Inflation zu koppeln. Das bedeutet, dass die Pacht in zyklischen Intervallen an steigende Preise angepasst wird. Häufig werden die Zeitspannen fünfjährig angelegt.
  • Eintragung ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie eine Pflegeimmobilie kaufen. Sie haben somit alle Rechte des Eigners. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Seniorenresidenz zu jeder Zeit verkaufen, vererben, verschenken.

Pflegeappartements in den größten Städten

Im Bereich Objektsuche finden Sie eine große Selektion an Anlageimmobilien als Investition. Bereitwillig unterstützen wir Sie auch bei der Kalkulation Ihrer möglichen Rendite und berechnen diverse Kredite für Sie.

Sie möchten umgehend mit uns in Kontakt treten? Dann rufen Sie doch einfach unseren persönlichen Ansprechpartner an oder besuchen Sie uns persönlich.

Langenfeld (Rheinland)

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down