Haus Kaufen Provisionsfrei

Haus Kaufen Provisionsfrei

Schöne, sonnige Eigentumswohnung in ruhiger Lage

Sichere Sorglosimmobilie kaufen. Finanzkrisenunabhängig. Unabhängige Konsultation. 5 Prozent jährliche Rendite. 20 Jahre langjährige Miete. Unabhängig von Börsen und Banken. Erstlassige Konditionen. Kaufen beim Marktführer. Persönlich und Individuell:

Mietrendite Pflegeheim / Eigenkapitalrendite Pflegeimmobilie wo befinden sich die Differenzen? Nicht allein in Zeiten niedriger Zinsen sind (fremdgenutzte) Immobilien eine ertragsträchtige Anlageklasse. Gleichwohl empfiehlt sich bei einem Immobilien-Investment eine genaue Analyse und Kalkulation. So ist die Berechnung der Eigenkapitalrendite auf Basis der Netto-Mietrendite bei Immobilien eine angemessene Option, um die Einträglichkeit der Immobilie zu ermitteln. Vor allem bei Pflegeimmobilien wird für die Beurteilung das Ertragswertverfahren angewandt.

Wie kommt es, dass sich die Pflege-Immobilie für private Anleger rechnet? Der Markt für Pflegeimmobilien wächst seit bald seit zwanzig Jahren nicht enden wollend. Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung, denn unsere Spezialisten erklären Ihnen von welchen wichtigen Faktoren ein Profit bei der Anschaffung einer Sozialimmobilie abhängt.

Haus Kaufen Provisionsfrei Sindelfingen

Für Renditeobjekte auf die wir hier blicken wollen ist, wie für viele anderen Immobilienklassen auch, vor allem eine gute Lage wichtig. Bereits vor dem Erwerb einer Renditeimmobilie sollte der Bauzustand von einem unabhängigen Gutachter oder Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Kaufpreis passend ist und eine sichere und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die angebotene Renditeimmobilie erwerben. Die Renditeimmobilie als Kapitalanlage eignet sich generell für einen Großteil der Investoren.

Wenn Sie sich über Renditeobjekte unverbindlich erkundigen möchten oder sich gegebenenfalls schon für den Kauf einer konkreten Renditeimmobilie entschlossen haben, unterstützen Sie unsere Experten für Anlageimmobilien gerne weiter.

Lassen Sie sich bequem von einem unserer qualifizierten Berater zurückrufen. Sie entscheiden wann!

Mit individuellen Angeboten unserer Investitions Finanzexperten legen Sie Ihr Geld sicher und rentabel an.

Seit bald zwanzig Jahren im 2-jährigen Takt Publikation der Pflegestatistik nach § 109 SGB XI

Nicht zu übersehen ist, dass Frauen ab etwa dem achtzigsten Lebensjahr eine bezeichnend höhere Pflegequote aufwiesen, also eher pflegebedürftig sind als Männer dieser Generation. So liegt bspw. bei den 85- bis unter 90-jährigen Frauen die Pflegequote 44 %, bei den Männern in der vergleichbaren Altersgruppe konträr dazu „aber nur“ 31 %. Zu beachtender Faktor ist jedoch, dass oftmals die Frau des Mannes noch lebt und die häusliche Pflege zu einem nicht zu unterschätzenden Arbeitsanteil beispielsweise in Gemeinschaft mit der Caritas übernimmt. Frauen, die pflegebedürftig entsprechend § 109 SGB XI sind, sind in der Regel demgegenüber verwitwet., Es waren 2015 in Deutschland 2.860.000 Einwohner pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (§ 109 SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 einmal gegenüber gestellt werden. Zum Jahreswechsel 1999 waren 2,02 Millionen Pflegebedürftige. Wachstum um fast 900.000 Pflegebedürftige., 2009 waren 2,34 Millionen Leute in der Bundesrepublik der Pflege Bedürftigen im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI): mehrheitlich Frauen (67 Prozent). 35 Prozent der Pflegebedürftigen zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Innerhalb dieser kurzen Etappe von 10 Jahren stieg damit die Zahl der Pflegebedürftigen um mehr als sechzehn Prozent – und das obwohl die Zahl der Bürger nicht wuchs.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Kapitalanlage?

Für Zinshäuser die wir hier einmal genauer betrachten wollen ist, wie für viele anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem eine gute Lage wichtig. Bereits vor dem Kauf einer Eigentumswohnung sollte u.a der Bauzustand von einem neutralen Gutachter/Sachverständigem begutachtet werden. Erst wenn das Ergebnis positiv ausfällt, der Einkaufspreis reell ist und eine sichere und nachhaltige Mietrendite erwartet werden kann, sollten Sie die entsprechende Renditeimmobilie erwerben. Die Renditeimmobilie als Investition eignet sich allgemein für fast alle Investoren.

Anlage Immobilien

Die Rendite der Immobilien sind ökonomisch stets interessant!

In Seniorenwohnungen investieren? Wie – das geht? Rentiert das? Ein Investment in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und Gewinn bringend investieren in Pflegeheime im Speziellen garantiert über Jahre dauernden Erfolg. Vor allem für unsichere Geldgeber, welche eine sichere Geldanlage brauchen. Wenn die Abwertung wirkt steigen die Monatsmieten , so profitieren Vermieter eines Heimplatzes zweifellos. Betongold mit Profit loswerden ist bei den zu erwartenden Aufwertungen in der Zukunft mit Bestimmtheit ohne Bedenken zu machen. Eine Investition in ein Renditeobjekt ist unübertroffen geeignet, um hohe positive Ergebnisse und Wertsteigerungen zu erzielen. Seit einigen Jahrhunderten stellen Häuser ertragsreiches Anlagevehikel dar und bedeuten mehrjährige Stabilität. Gute Renditen mit einfachen Immobilien zu erreichen ist in den vergangenen Jahren aber immer anspruchsvoller geworden. Wertsteigerungen bei Appartements? In nächster Zeit messbaren Anteil haben nur noch sehr wenige. Die über dem Durchschnitt liegenden enormen Gewinnmargen und verhältnismäßig geringfügigen Unsicherheiten sind andere Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Rentner sprechen. Die Versicherungen erzielen schon seit zahlreichen Jahrzehnten bedeutende Erlöse. Zahlreichen Kleinanlegern ist sie durchaus noch eine recht fremde Kapitalanlageform. Dabei handelt es sich an dieser Stelle um grandiose Geldanlageoptionen mit perspektivisch enorm starker Gewinnmarge.

Renditeimmobilien in Sindelfingen

Bei dem größten Teil von Anlegern nach wie vor einigermaßen neues Kapitalanlageobjekt. Bei professionellen Investoren ebenso wie Bankinstituten, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds bereits seit mehr als 40 Jahren dagegen als ein erfolgreiches Kapitalanlageziel bekannt. Die Realität lässt sich wie folgt beschreiben: Die Menschen sparen für die Zukunft nicht nur viel zu wenig, sondern auch falsch. Nur jeder Zweite hat sich nur nebenbei oder gar nicht mit der zukünftigen Altersvorsorge beschäftigt. Zukünftig gilt: Es droht eine massive Vorsorgelücke, denn die staatliche Rente allein wird beileibe nicht ausreichen. Nur mit zusätzlicher privater Vorsorge kann künftig der Lebensstandard während des Rentenbezuges gehalten werden.

Doch wie sieht die heutige Situation aus. Sparen in Rentenversicherungen? Sparbriefe und andere Kapitalanlageformen rentieren um Null. Wenn dabei noch Ertrag heraus kommt, wird sie von Ertrags-Steuer und der Inflation aufgezehrt. Der Plan B: Anlage in Wertpapieren, Aktienfonds, führt bei zahlreichen Anlegern zu Angstausbrüchen und zu einem Flashback an das einst hochgelobte „Rendite-Segment“ – Neuer Markt. Auch aus heutiger Perspektive gilt dementsprechend für unzählige Anleger: Zu groß das Risiko . Eine Investition in ein Altenheim beziehungsweise der Renditeimmobilie verspricht hingegen einem Anleger sehr gute Rendite.

  • Geringe Instandhaltungskosten
    Der Betreiber des Pflegeheimes ist für den größten Teil der Instandhaltung verantwortlich. Dies betrifft z.B. Renovierungen oder Sanierungen. Nur „Dach und Fach“, damit alle größeren Umbauten oder auch z.B. eine Dachneueindeckung gehören in den Verantwortungsbereich den Sie als Investor betreffen.
  • Haus Kaufen Provisionsfrei
    Ein Investment in „Haus Kaufen Provisionsfrei“ zeichnet sich als pfiffige Intuition zur Kapitalvermehrung aus. Wo lassen sich im Moment Gewinn und Sicherheit besser verbinden.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zu einem Bau einer Pflegeeinrichtung kommt, werden für den vorgesehenen Standort ausführliche Standortprüfungen durchgeführt. Erst wenn eine solche Analyse die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand von unterschiedlichen Faktoren sichern, wird gebaut.
  • Vorteilhafte Entwicklungen im Pflegemarkt in den kommenden Jahren
    Der erlebbare Bevölkerungsrückgang ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet Ihnen als Anleger einen günstigen Augenblick für eine ertragsstarke Investition. Fazit: Die Menschen werden tatsächlich demzufolge zunehmend älter, die steigende Forderung nach Pflegeplätzen.
  • Attraktive Mietrenditen
    Stabile Mietrenditen von oftmals Vier bis Sechs Prozent des gezahlten Marktpreises im Jahr lassen mit den gesicherten Mieteinnahmen und den gewährten steuerlichen Vorteilen erreichen.
  • Eintrag ins Grundbuch
    Mit dem Kauf Ihrer Renditeimmobilie werden Sie als Eigner im Grundbuch eingetragen. Sie haben somit alle Rechte eines Eigners. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Pflegewohnung zu jeder Zeit verkaufen, weggeben, vererben.

So berechnet sich die Rendite Ihrer Pflegewohnungen

Sie haben noch nichts Geeignetes gefunden? Kein Problem! Wir haben ständig neue Immobilien im Angebot und helfen Ihnen gerne bei der Recherche.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sie erreichen uns 24 Stunden.

Sindelfingen