Haus Kaufen Neu

Haus Kaufen Neu

1,5 ZimmerWohnung in zentraler Lage- ideal für Kapitalanleger!

Mit dem einsetzen der Veränderungen an der Zusammensetzung der aktuell lebenden Generation der deutschen Einwohnerschaft veränderte sich zugleich die Nachfrage nach Pflegeheimplätzen und verändert seit mehreren Jahren somit klar prognostizierbar für die nächsten Jahre die Nachfrage nach Pflegeplätzen und bildet darum eine besondere Entwicklung.

Haus Kaufen Neu Dinslaken

Ein Haus wird ein Jahr nach Bauende zum Bestandsobjekt. Steuerlich gesehen wird diese Immobilie linear mit 2 % über einen Zeitraum von fünfzig Jahren abgeschrieben.

Wir erläutern Ihnen nachstehend, warum wir unsere Unternehmenstätigkeit auf die Geldanlage Pflegeimmobilie konzentrieren. Genauer gesagt konzentrieren wir uns auf die Vermittlung von Pflegeapartments ausschließlich in Form des Direkterwerbs mit Grundbucheintrag.

Fordern Sie Ihr gewünschtes Informationsmaterial an.

Seit 20 Jahren wird von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Bundesländer im 2-Jahres-Takt die Pflegestatistik nach SGB XI erhoben. Mit der Bekanntgabe dieser Statistik hat sich die Informationslage zur Pflegbedürftigkeit wesentlich verbessert

  1. 2015 waren 2,9 Millionen Pflegebedürftige von ihnen zusammengenommen vollstationär betreut: 27 Prozent.
  2. Im Direktvergleich zu 1999 hat die Anzahl der Menschen, die gepflegt werden müssen binnen 10 Jahren bis zum Jahre 2009 insgesamt um +16,0 % bzw. 322 000 zugenommen. Bei Prüfung dieses 10-jährigen Zeitraumes hat die vollstationäre Pflege im Heim an Relevanz gewonnen.
  3. Im Dezember 2009 waren 2,34 Millionen Bürger in der Bundesrepublik Deutschland Leistungsbezieher im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI); die Mehrheit (67 %) waren Frauen. 83 % der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter; 85 Jahre und älter waren 35 %. Mehr als ein Drittel der Menschen, die gepflegt werden müssen waren bereits zu diesem Zeitpunkt älter als 85 Jahre. Innerhalb gerade einmal 10 Jahren stieg damit die Zahl der Leistungsempfänger um mehr als sechzehn Prozent – und das obwohl die Bevölkerung stagnierte.
  4. Auffällig ist, dass Frauen ab annähernd dem achtzigsten Geburtstag eine außerordentlich größere Pflegequote aufwiesen, also eher pflegebedürftig sind als Männer dieser Jahrgänge. So beträgt beispielsweise bei den 85- bis unter 90-jährigen Frauen die Pflegequote vierundvierzig Prozent, bei den Männern in der gleichen Altersgruppe konträr dazu „bloß“ einunddreißig Prozent. Mögliche Erklärung für diese Befindlichkeit, dass oftmals die Gattin des Mannes noch lebt und die häusliche Pflege zu einem nicht zu unterschätzenden Beitrag beispielsweise in Zusammenarbeit mit der Fürsorge übernimmt. Frauen, die pflegebedürftig laut § 109 SGB XI sind, sind überwiegend im Unterschied dazu Witwen.

Die Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Wo die Immobilie steht ist für die Kapitalanlage ein bedeutsames Qualitätsmerkmal. Befindet sich die Immobilie etwa in einer unterentwickelten Region, vermindern die Erfolgschancen auf eine gelungene Vermietung. Daher empfiehlt es sich, in einen Standort mit positiver Zukunftsprognose zu investieren. In Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit und florierender Wirtschaft sind Investitions-Immobilien mehrheitlich wertstabil und gut vermietbar. Bei der Wahl des Standortes sollte auch bedacht werden, dass sich auch durch äußere Umstände, wie z.B. den Wegfall eines größeren Produzenten in der Nähe die Wertigkeit der Lage in den folgenden Jahren verändern kann.

Dinslaken

Welche Kosten entstehen beim Kauf einer Rendite Immobilie?!

In Pflegeimmobilien investieren. Wie geht das? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Investieren in Wohnungen im Allgemeinen und anlegen in Pflegewohnungen im Speziellen bedeutet mehr Gewinne als bei anderen als sicher bezeichneten Vermögensanlagen. In erster Linie für vorsichtige Anleger, welche eine verlässliche Vermögensanlage ihr Eigen nennen wollen. Immer wenn die Mietzahlungen steigen, so partizipieren Eigner eines Heimplatzes natürlich hierbei. Betongold mit Profit vermarkten ist bei den kommenden Aufwertungen demnächst allemal ohne Bedenken realisierbar. Hohe Reinerlöse und Interesse weckende Wertsteigerungen kann optimal mit der Anlage in eine Anlageimmobilie erreicht werden. Bereits seit der globalen Banken- und Finanzkrise wächst die Neugierde an Zinshäuser als ein ausgezeichnetes Anlageobjekt. Angemessene Erträge mit Wohnungen zu erreichen ist in den vorangegangenen 5 Jahren jedoch immer anspruchsvoller geworden. Kaufpreissteigerungen bei Appartements? In nächster Zeit etwas abbekommen nur noch sehr wenige. Die über dem Durchschnitt liegenden enormen Gewinnmargen und relativ geringfügigen Unsicherheiten sind alternative Punkte, die für eine Kapitalanlage in Wohnformen für Pensionsbezieher sprechen. Die Bankinstitute erwirtschaften schon seit vielen Monden nennenswerte Gewinne. Zahlreichen privaten Anlegern ist sie trotzdem nach wie vor eine tendenziell unbekannte Vorsorgeform. Schließlich handelt es sich an dieser Stelle um großartige Investitionsmöglichkeiten mit zukünftig absolut faszinierender Gewinnmarge.

Zinsen noch vier bis fünf Jahre niedrig

Pflegeimmobilien zählen zu den sichersten Geldanlagen. Warum wirst du jetzt fragen? Die Antwort ist leicht. Wer als Investor in diesem Fall anlegt, profitiert neben der guten Ausbeute von zahlreichen anderen Vorzügen, die sich in jedem Fall sehen lassen können.

Der Trend der vergangenen Jahrzehnte: Geldanlage in Sozialwohnungen in Dinslaken, nicht zuletzt sondern auch wegen des demografischen Wandels in Seniorenresidenzen.

  • Eintrag ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet haben . Er hat somit alle Rechte eines Wohneigentums. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Renditeimmobilie jederzeit vermachen, zum Geschenk machen, vermarkten.
  • Erfreuliche Entwicklung des Pflegemarktes
    Der demographische Wandel ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet Ihnen als Anleger einen günstigen Augenblick für eine gewinnbringende Investition. Daraus lässt sich schlussfolgern: Unsere Gesellschaft wird zunehmend älter, so entsteht der steigende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Steuerliche Vorteile
    Abschreibungen schaffen steuerliche Begünstigungen. So können jährlich 2% auf das Gebäude und sogar Zehn Prozent auf die Außenanlagen und das Inventar von der Anlagesumme in der Steuererklärung berücksichtigt werden. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich zudem eine gewisse Flexibilität. Finanzieren Sie den Kaufpreis sind die von Ihnen zu zahlenden Zinsen gleichfalls in der Steuer absetzbar.
  • Niedriger Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben werden deutlich reduziert. Sie als Eigentümer müssen sich nicht selbst um Nebenkostenabrechnung und/oder Mietersuche kümmern.
  • Haus Kaufen Neu
    Investition in „Haus Kaufen Neu“ ist und bleibt eine einzigartige Wahl zur Geldanlage. Wo lässt sich heutzutage Gewinn und Sicherheit besser verbinden.
  • Außerordentliche Ergebnisse
    Hohe Mietrenditen von oftmals oberhalb 4 Prozent des gezahlten Einstandspreises p.a. lassen sich durch die stabilen Mieteinnahmen und den gewährten fiskalischen Vorteilen darstellen.
  • Regional denken – Überregional handeln
    Auch wer nicht vor Ort wohnt kann alle Erträge einer Pflegewohnung genießen, die gewöhnliche Verwaltung wird komplett vom Pächter übernommen. Der Name Ihrer Heimatstadt lautet Siegen? Dennoch ist es durchaus möglich in Betracht zu ziehen, eine Renditeimmobilie in Dinslaken zuzulegen.
  • Vorbelegungsrecht
    Kapitalanleger haben oft das Recht, das Pflegeappartment oder eine andere Immobilie des gleichen Betreibers im Bedarfsfall für sich selbst zu beanspruchen. Zumeist gilt dieses Recht nicht nur für den Investor selber, sondern gleichzeitig auch für seine nahen Familienangehörigen.

Fazit zum Kauf von Seniorenresidenzen

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir kennen den Markt seit vielen Jahren und finden schnell und diskret das passende Objekt. Übrigens: Wir übernehmen auch die Verwaltung und unterstützen Sie bei der Erhaltung und Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Sprechen Sie uns einfach an! Gerne helfen wir Ihnen mit detailgetreuen Informationen zu allen Vorzügen und auch Risiken einer Pflegeimmobilie als Investition weiter. Profitieren Sie von unseren jahrelangen Erfahrungen in diesem Bereich.

Haus Kaufen Neu Dinslaken

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down