Geldanlage Rendite

Geldanlage Rendite

Langfristig vermietet! Hohe Sicherheit und Top Rendite: 4,05% p.a.

Mietrendite Pflegeheim / Eigenkapitalrendite Pflegeimmobilie wo liegen die Differenzen? Nicht allein in Zeiten niedriger Zinsen bleiben (fremdgenutzte) Immobilien eine attraktive Anlage. Dennoch empfiehlt sich bei der Kapitalanlage in Immobilien eine genaue Analyse und Berechnung. So ist die Kalkulation der Eigenkapitalrentabilität auf Grundlage der Netto-Mietrendite bei Immobilien eine gute Option, um die Einträglichkeit der Immobilie zu ermessen. Vorwiegend bei Pflegeimmobilien wird für die Bewertung das Ertragswertverfahren angewendet.

Geldanlage Rendite Braunschweig

Für Anlage-Immobilien ist, wie für fast alle anderen Immobilienklassen ebenfalls, vor allem eine gute Lage wichtig. Noch vor dem Kauf einer Renditeimmobilie muss der bauliche Zustand von einem neutralen Gutachter/Sachverständigem geprüft werden. Erst wenn nach Abschluss dieser Prüfung das Ergebnis wie erwartet ausfällt, der Einkaufspreis reell ist und eine gute und langfristiger Mietzins erwartet werden kann, sollten Sie die Renditeimmobilie erwerben. Die Renditeimmobilie als Investition eignet sich generell für fast alle Kapitalanleger.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Beim Kauf und Verkauf von Anlageimmobilien sind Verschwiegenheit, Expertenwissen und Gespür gefragt. Nutzen Sie, als Kaufinteressent oder Verkäufer, unsere langjährige Erfahrung und unser Knowhow im Bereich Verkauf!

Datenveröffentlichung im 2-Jahres-Rhythmus zur Entwicklung der Pflegebedürftigkeit

In der denkbar kurzen Zeit von vierzehn Jahren (2001-2015) ist die Menge der in Heimen stationär versorgten Pflegebedürftigen um ein Drittel (192 000 der Pflege Bedürftigen) gestiegen. Diese Zunahme liegt alles in allem stark über der Zukunftserwartung., Im Jahr 2015 stellte sich der Zustand wie folgt dar: 83 % der Pflegebedürftigen waren jenseits des 65. Lebensjahres oder älter; 85 Jahre und älter waren 37 %., Es waren zum Jahreswechsel 2015 in Deutschland 2,86 Millionen Einwohner pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (§ 109 SGB XI). Diese Zahl muss der Zahl von 1999 gegenüber gestellt werden. Im Dezember ’99 waren 2,02 Millionen Bürger pflegebedürftig. Wachstum um fast 900.000 Pflegebedürftige.

Erwerben Sie bei uns provisionfrei ein Renditeobjekt!

Der Standort einer Immobilie als Kapitalanlage ist ein erhebliches Qualitätsmerkmal. Befindet sich die Immobilie etwa in einer strukturschwachen Gegend, sinken die Erfolgschancen auf eine erfolgreiche Vermietung. Daher empfiehlt es sich, in einen Standort mit positiver Zukunftsprognose zu investieren. In Regionen mit geringer Arbeitslosigkeit und wachsender Wirtschaft sind Investitions-Immobilien mehrheitlich wertstabil und gut vermietbar. Bei der Wahl des Standortes sollte auch bedacht werden, dass sich durch äußere Umstände, wie z.B. den Wegfall eines großen Betriebes in der Nähe die Wertigkeit der Lage im Laufe der Zeit ändern kann.

Kein Immobilienkunde? Entdecken Sie weitere Lösungen für jeden Anlegertyp.!

In Seniorenwohnungen investieren? Wie? Rentiert das? Anlegen in Immobilien im Allgemeinen und anlegen in Renditeimmobilien im Besonderen führt zu Erträgen oft weit oberhalb des Preisauftriebes. Vor allem für konservative Anleger, welche eine sichere Vermögensanlage benötigen. Wenn der Preisauftrieb einsetzt steigen die Mieten , so partizipieren Inhaber des Appartments sicher daran. Wer sich von seiner Immobilie trennen will, kann dies mit einem oft nicht unerheblichen Preisaufschlag zu jeder Zeit tun. Eine Anlage in eine Rendite-Wohnanlage ist daher außergewöhnlich geeignet, um hohe Reinerlöse und ansehnliche Performance zu erwirtschaften. Seit vielen Dutzend Jahren stellen Gebäude hervorragendes Anlagevehikel dar und bringen Jahr für Jahr Verlässlichkeit. Angemessene Renditen mit normalen Appartments zu machen ist in den letzten 5 Jahren allerdings immer schwerer geworden. Es gibt sehr bald nur sehr wenige Appartements, die in der Zukunft bei Aufwertungen partizipieren werden. Die überdurchschnittlich immensen Gewinnmargen und verhältnismäßig geringen Risiken sind andere Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Pensionsbezieher sprechen. Die Versicherungen erzielen bereits seit vielen Jahren glänzende Einkünfte. Den meisten privaten Anlegern ist sie trotzdem nach wie vor ein vergleichsweise fremdartiges Vorsorgekonzept. Hierbei handelt es sich hier um beispiellose Geldanlageoptionen mit künftig enorm faszinierender Gewinnmarge.

Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit guter Rendite in 1A-Lage von …

Bei zahlreichen Anlegern noch immer ziemlich neues Kapitalanlageobjekt. Bei professionellen Anlegern ebenso wie Geldhäusern, Versicherungen, Fonds bereits seit den Achtzigern dagegen als zukunftsorientiertes Kapitalanlageziel bekannt. Die Praxis . Die Allgemeinheit spart für das Alter nicht nur zu wenig, sondern leider auch in das falsche Anlageobjekt. Jeder Zweite hat sich nur nebenbei oder gar nicht mit der zukünftigen Rente beschäftigt. Doch in naher Zukunft gilt: Eine schreckliche Kapitallücke wird befürchtet, denn die staatliche Rentenversorgung allein wird beileibe nicht ausreichend sein. Nur mit zusätzlicher privater Vorsorge kann der Lebensstandard im Rentenbezug aufrecht erhalten werden.

Pflegeheime zählen zu den sicheren Kapitalanlagen. Aus welchem Grund wirst du fragen? Die Antwort wird einfach. Eine Person die hier Geld anlegt, profitiert neben einer angemessenen Gewinnspanne von zahlreichen weiteren Vorteilen, die sich durchaus sehen lassen können.

Eine Tendenz dieser letzten Jahre: Investition in Immobilien in Braunschweig, nicht zuletzt vor allem wegen der Änderung der deutschen Altersstruktur .

  • Steuervorteile
    Durch Abschreibungen können steuerlich zu berücksichtigende Vorteile geschaffen werden. Die Investition selbst und das Gebäude kann mit 2% die Steuerlast senken, Außenanlagen und Inventar jeweils mit 10%. Durch den Grundbucheintrag ergibt sich eine gewisse Flexibilität. Bei einer Finanzierung des Kaufpreises sind die von Ihnen gezahlten Zinsen gleichfalls in der Steuer absetzbar.
  • Geldanlage Rendite
    Jede Anlage in „Geldanlage Rendite“ ist und bleibt eine pfiffige Intuition zur Geldanlage. Wo lässt sich im Moment Ertrag und Sicherheit besser darstellen.
  • Verheißungsvolle Entwicklung im Pflegemarkt
    Die Änderung der Gesellschaftsstruktur ist ein langfristig wirkender Trend und bietet einem Kapitalanleger einen günstigen Augenblick für eine ertragsstarke und sichere Investition. Die Schlussfolgerung daraus: Die Gesellschaft wird demzufolge ständig älter, so entsteht der stets wachsende Bedarf an Pflegeplätzen.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben sinken erheblich. Es entfallen beispielsweise die Nebenkostenabrechnung und die Mietersuche
  • Vorbelegungsrecht
    Einige Angebote haben ein besonderes Schmankerl. Investoren haben oftmals das besondere Recht, die Pflegeimmobilie oder eine andere Pflegeeinrichtung derselben Betreibergruppe im Bedarfsfall für sich zu beanspruchen. Dieses Recht gilt nicht nur für den Käufer selber, sondern auch für nahe Familienangehörige.
  • Regional denken – Global handeln
    Der Anleger also Sie als Besitzer muss nicht regelmäßig vor Ort sein, denn um die Verwaltung kümmern sich die Betreiber der Pflegewohnung . Sie leben in Hildesheim? Ganz unabhängig davon ist es durchaus möglich sich eine Seniorenresidenz in Braunschweig anzuschaffen.

So berechnet sich die Rendite Ihrer Pflegeappartment

Sie suchen nach einer bestimmten Immobilie? Kein Problem! Wir helfen Ihnen dabei, die geeignete zu finden.

Wenn Sie sich über Rendite-Immobilien ohne Verpflichtung erkundigen möchten oder sich möglicherweise schon für den Erwerb einer konkreten Renditeimmobilie entschieden haben, helfen Ihnen unsere Experten für Anlageimmobilien gerne weiter.

Entschließen Sie sich nach der weitreichenden Beratung durch Ihren persönlichen Kundenbetreuer für ein Investment in eine Renditeimmobilie, sind die nächsten Maßnahmen zur Abwicklung Ihres Immobilienkaufs ganz einfach!

Seniorenstift