Eigentumswohnung Ersteigern

Eigentumswohnung Ersteigern

Betongold: Wie viel Pflege bekommen Sie für Ihr Eigenheim?

Mit dem einsetzen der Veränderungen an der Altersstruktur des deutschen Volkes steigt zugleich der Bedarf an Pflegeheimplätzen und verändert seit mehreren Jahren damit klar prognostizierbar das Bedürfnis nach Pflegeplätzen und bildet damit eine besondere Entwicklung.

Eigentumswohnung Ersteigern Dortmund

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang auch als Renditeobjekt bezeichnet, als Geldanlage ist die gewöhnliche Neueinsteigerimmobilie. Sie eignet sich hauptsächlich für Kapitalanleger, die bis dato im Immobilienbereich noch nicht so fachkundig sind.

Lebensqualität in jeder Situation – wir helfen gerne!

Sie interessieren sich für die effiziente Anlagemöglichkeit einer Pflegeimmobilie? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlichung der Pflegestatistik nach § 109 SGB XI seit zwanzig Jahren

Im Dezember 2015 waren in Deutschland 2.860.000 Bürger pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Diese Zahl muss, um einen Vergleich zu haben, der Zahl von 1999 gegenüber gestellt werden. Nur sechzehn Jahre vorher waren gerade einmal 2,02 Millionen Pflegebedürftige. Wachstum um fast 900.000 Pflegebedürftige. Binnen ist vierzehn Jahren (2001-2015) ist die Anzahl der in Heimen stationär versorgten Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um 32,4 % (192 000 Leistungsbezieher) angestiegen. Diese Steigerung liegt alles in allem kräftig über der Zukunftserwartung., Kräftig gewachsene Nachfrage: Summa summarum um mehr als 40% gewachsene Anzahl an Pflegebedürftigen als 1999 bereits im Jahr 2015 festgestellt.

Anlageobjekte und Anlageimmobilien in Dortmund

Schon seit Jahren haben sich Immobilien als eine nicht minder dauerhafte wie langlebige Sicherheit erwiesen. Mit der richtigen Immobilie, und darauf kommt es an, lässt sich buchstäblich viel initiieren. Das gilt für die krisensichere Absicherung angefangen beim Aufbau von Vermögen bis hin zur Kapitalanlage, die zunächst fremdgenutzt und nach einigen Jahren selbstgenutzt wird. Als sichere Investition ist die ETW genauso gut geeignet wie eine Ferienimmobilie. Mit der Denkmalschutzimmobilie als Kapitalanlageklasse lässt sich eine wertbeständige gute bis sehr gute Rendite erzielen, und Pflegeappartements als Investition sind dieser Tage eine ganz verlässliche Anlagemöglichkeit. Zu den Eigenschaften von Immobilien gehört ihre stabile Rendite. Der Immobilienwert entwickelt und stabilisiert sich abgekoppelt von regelmäßigen Aufs und Abs am Kapitalmarkt. Immobilien überdauern im wahrsten Sinne des Wortes Teuerungen und Preisverfall. Nicht ohne Grund werden sie häufig als Betongold bezeichnet. Damit wird auf ihre Wertstabilität abgezielt. Auch in Krisenzeiten wird seiner Wertstabilität wegen bevorzugt in Goldbarren investiert. Die Immobilie vereint mit der gleichnishaft ausgedrückten Alterungsbeständigkeit von Beton und der Werthaltigkeit des Goldes beides in sich.

Seniorenstift

Pflegeimmobilien: Eine Investition, die der Markt braucht!

In Pflegeimmobilien anlegen? Ist das eine sichere Kapitalanlage? Ein Investment in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und gewinnbringend investieren in Pflegewohnungen im Speziellen sichert langen Ertrag. Vor allem für risikoscheue Privatanleger, welche eine sichere Finanzanlage suchen. Wenn der Preisanstieg zuschlägt steigen die zu zahlenden Monatsmieten , so partizipieren Vermieter des Appartements aber gewiss daran. Zu erwartende Aufwertungen im Immobiliensektor führen dazu, dass schon heute vorhergesagt werden kann, dass eine Veräußerung mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Profit möglich ist. Hohe Ausbeute und Performance kann heute sicher mit der Anlage in eine Renditeimmobilie erwirtschaftet werden. Bereits seit der globalen Banken- und Finanzkrise wächst die Beliebtheit von Häuser als ausgezeichnetes Anlagevehikel. Die Option sank, um mit normalen Appartements gute Rendite zu erwirtschaften. Aufwertungen bei Appartments? Zukünftig profitieren nur noch einige wenige. Die überdurchschnittlich beachtlichen Gewinnspannen und eher geringfügigen Unsicherheiten sind übrige Faktoren, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Rentner sprechen. Die großen institutionellen Anleger erwirtschaften bereits seit vielen Jahren glorreiche Gewinne. Vielen privaten Anlegern ist sie aber nach wie vor ein tendenziell anonymes Anlagegerüst. Schließlich handelt es sich an dieser Stelle um außerordentliche Kapitalanlagemöglichkeiten mit zukünftig extrem faszinierender Rendite.

Sie suchen eine sichere und profitable Geldanlage?

Ein Trend dieser Jahrzehnte: Geldanlage in Sozialwohnungen in Dortmund, nicht zuletzt sondern auch wegen der Änderung der deutschen Altersstruktur .

Wie zeigt sich die aktuelle Lage – Sparen in Versicherungen? Bundesschatzbriefe und andere „sichere“ Anlageformen bringen kaum Zinsen. Falls noch eine Rendite herum kommt, wird diese von Steuer und Inflation aufgezehrt. Wie könnte eine andere Option aussehen? Anlage in Wertpapieren, Aktien-Fonds und Derivate, führt bei zahlreichen Investoren zu Sorgenfalten auf der Stirn und an ein Wiedererleben an die Dotcom-Krise des Neuen Marktes. Selbst aus heutiger Perspektive gilt als Folge dessen für unzählige Anleger: Zu groß das Risiko . Eine Kapitalanlage in ein Seniorenheim beziehungsweise der Renditeimmobilie bedeutet für dich als Kapitalanleger sehr gute Sicherheit und Rendite.

Bei etlichen Privatinvestoren immer noch leidlich unbekanntes Anlageobjekt. Bei professionellen Investoren wie Bankinstituten, Versicherungsgesellschaften, Fonds sowie bekannten Family Offices schon seit den Achtzigern dagegen als lohnendes Anlagevehikel genutzt. Die Realität sieht wie folgt aus: Die Allgemeinheit spart für das Alter nicht nur zu wenig, sondern auch in das falsche Vorsorgeprodukt. Mehr als jeder Zweite hat sich nur am Rande oder überhaupt nicht mit der zukünftigen Altersvorsorge beschäftigt. Doch in naher Zukunft gilt: Eine massive Versorgungslücke wird erwartet, denn die staatliche Rente allein wird hinten und vorn nicht reichend sein. Wer für seine Zukunft nicht spart, wird feststellen müssen: Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann künftig der Lebensstandard während des Alters aufrecht erhalten werden.

  • Gesichert durch Grundbucheintrag
    Mit dem Kauf Ihrer Pflegeimmobilie werden Sie als Besitzer im Grundbuch eingetragen. Der Besitzer hat somit alle Rechte eines Wohneigentums. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Pflegeimmobilie jederzeit verschenken, vermachen, veräußern.
  • Recht auf Selbstbelegung
    Einige Angebote haben ein besonderes Schmankerl. Käufer erhalten das vorteilhafte Recht, das Pflegeappartement oder eine andere Pflegeimmobilie des gleichen Betreibers im Bedarfsfall für sich selbst zu beanspruchen. Oft gilt dieses Recht nicht nur für den Käufer daselbst, sondern gleichzeitig auch für seine nahen Familienangehörigen.
  • Erfreuliche Pflegemarktentwicklung in den nächsten Jahren
    Der demografische Wandel ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet die günstige Konstellation für eine Gewinn bringende und zugleich sichere Investition. Die Schlussfolgerung daraus: Die Menschen werden ständig älter, ein vermehrter Bedarf an Pflegeeinrichtungen entsteht.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Vermietertypische Aufgaben werden deutlich reduziert. Sie als Verpächter müssen sich nicht selbst um Nebenkostenabrechnung und/oder Mietersuche kümmern.
  • Eigentumswohnung Ersteigern
    Ein Investment in „Eigentumswohnung Ersteigern“ ist und bleibt eine unvergleichliche Entscheidung zur Geldanlage. Denn in kaum einen anderen Gebiet lassen sich gegenwärtig Rendite und Schutz besser darstellen.
  • Standortsicherheit
    Noch bevor es zu einem Bau einer Pflegeimmobilie kommt, wurden bereits ausführliche Standortanalysen durchgeführt. Nur dann wenn eine solche Bewertung die Rentabilität des Pflegeheimes anhand verschiedener Faktoren beweisen, wird der Bau starten.
  • Inflationsschutz
    Gewöhnlich sind die Pachtverträge indexiert. Das bedeutet, dass die Pacht in gleichmäßigen Intervallen an die Preisentwicklung angepasst wird.

Das sollten Kapitalanleger über Renditeimmobilie wissen:

Nichts gefunden? Wir helfen Ihnen suchen – geben Sie hier Ihren Suchauftrag ab.

Fordern Sie unverbindlich das Verkaufsprospekt bei uns an!

Seniorenstift

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down