Deutschland Wohnung Kaufen

Deutschland Wohnung Kaufen

Legen Sie Ihr Geld auf die sichere Seite

Unser Thema heute:

Die Nachfrage an Pflegeimmobilien steigt außerordentlich an. Die Änderungen an der Zusammensetzung der Altersklassen haben gravierende Auswirkungen. Mehr und mehr Menschen im Rentenbezugsalter stehen einer kleineren Anzahl jungen Menschen gegenüber. Die deutsche Bevölkerung ist die älteste des Abendlandes, Prognosen gehen davon aus, dass in 2060 wird voraussichtlich jeder 3. älter als 65 und jeder 7. über 80 Jahre alt sein wird. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt die nächsten Jahre auf 4,8 Millionen Pflegefälle an.

Mietrendite Pflegewohnung / Eigenkapitalrendite Pflegeimmobilie wo liegen die Differenzen? Nicht bloß in Zeiten niedriger Zinsen bleiben (fremdgenutzte) Immobilien eine attraktive Anlage. Gleichwohl empfiehlt sich bei einem Immobilien-Investment eine genaue Analyse und Kalkulation. So ist die Kalkulation der Eigenkapitalrendite auf Basis der Netto-Mietrendite bei Immobilien eine angemessene Option, um die Rentabilität der Immobilie einzuschätzen. Überwiegend bei Pflegeimmobilien wird für die Beurteilung das Ertragswertverfahren angewendet.

Deutschland Wohnung Kaufen Brandenburg an der Havel

Die Bestandsimmobilie, im Nachgang ebenfalls als Anlageobjekt bezeichnet, als Kapitalanlage ist sie die konventionelle Anfängerimmobilie. Geeignet für Anleger, die bis zum jetzigen Zeitpunkt im Immobilienkapitalanlagegebiet noch keine Erfahrung gesammelt haben.

Möchten Sie regelmäßig über unser aktuelles Angebot auf dem Laufenden gehalten werden? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen E-Mail-Service, und Sie erhalten unseren Newsletter.

Beim Kauf und Verkauf von Anlageimmobilien sind Verschwiegenheit, Spezialwissen und Gespür gefragt. Nutzen Sie, als Kaufinteressent oder Verkäufer, unsere lange Erfahrung und unser Knowhow im Bereich Verkauf!

Publikation von Datenmaterial zur Pflegestatistik nach § 109 SGB XI im zweijährigen Rhythmus

  • Bei den 70- bis unter 75-Jährigen war „erst“ jeder Zwanzigste 5 Prozent pflegebedürftig, so wurde auf der anderen Seite für die ab 90-Jährigen die höchste Pflegequote ermittelt: Der Anteil der Pflegebedürftigen an allen Frauen und Männer dieser Generation betrug dabei 66 Prozent.
  • Die Sachlage im Jahr 2015 stellt sich folgendermaßen dar: 83 Prozent aller Pflegebedürftiger waren im Jahr 2015 älter als 65 Jahre.
  • In der denkbar kurzen Zeit von 14 Jahren (2001-2015) ist die Menge der in Heimen stationär versorgten Pflegebedürftigen um 32,4 % (192 000 der Pflege Bedürftigen) angestiegen. Diese Zunahme liegt in letzter Konsequenz weit über der Zukunftserwartung.
  • Stark zunehmende Nachfrage: Von 1999 bis 2015 stieg die Menge an Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um mehr als vierzig Prozent.

Ein Pflegeheim kaufen und ohne Risiko hohe Erträge erzielen

Immobilien gelten weiter wie bisher als sichere Investition. Die Immobilien bieten nicht nur Sicherheit, Schutz vor Kaufkraftverlust und Steuervorteile, sondern stellen auch eine weitere Einkommensquelle während des Rentenbezuges dar. Fremdgenutzte Immobilien sind hervorragende Kapitalanlagen. Bei der Konzeption von Immobilien müssen bedeutsame Facetten beachtet werden, um die nachhaltige Kapitalanlage zu gewährleisten. Zu diesen Faktoren gehören u.a. eine gründliche Standort- und Marktstudie, die Sicherung von Bauqualität – auch im Hinblick auf die sich kontinuierlich weiterentwickelnden Energieeffizienz-Vorgaben – sowie eine gute Auswahl der Objektbeteiligten.

Brandenburg an der Havel

Unsere aktuellen Angebote für Ihre neue Eigentumswohnung!

In Pflegewohnungen investieren! Warum? Wieso? Weshalb? Rentiert sich das? Investieren in Wohnungen im Allgemeinen und gewinnbringend investieren in Pflegeappartements im Speziellen lohnt sich in der heutigen Zeit. In erster Linie für sicherheitsbewusste Anleger, welche eine zuverlässige Kapitalanlage ihr Eigen nennen wollen. Wenn die Geldentwertung zuschlägt steigen die von den Bewohnern zu entrichtenden Mieten an, so profitieren Eigner des Heimplatzes jedenfalls hierbei. Wer sich von seiner Immobilie trennen will, kann dies vermutlich mit einem oftmals erheblichen Preisaufschlag zu jeder Zeit tun. Die optimal passende Möglichkeit um perfekte Reinerlöse und Wertzuwächse zu ergattern ist die Anlage in ein Renditeobjekt. Seit dem Untergang von Lehman Brothers geniessen Gebäude eine steigende Wertschätzung. Interessante Erträge mit gewöhnlichen Wohnungen zu erreichen ist in den letzten acht Jahren jedoch immer anspruchsvoller geworden. Bald sind es nur sehr wenige Häusern, die in prognostizierbarer Zeit bei Kaufpreissteigerungen profitieren werden. Die überdurchschnittlich beachtlichen Gewinnmargen und relativ geringfügigen Unsicherheiten sind sonstige Punkte, die für eine Geldanlage in Wohnformen für Senioren sprechen. Die Versicherungsgesellschaften erwirtschaften bereits seit zahlreichen Dekaden nennenswerte Erträge. Zahlreichen Privatanlegern ist sie wirklich nach wie vor eine eher fremde Anlageform. Hierbei handelt es sich an dieser Stelle um treffliche Investitionsgelegenheiten mit künftig enorm hochspannender Gewinnspanne.

Wohnungen kaufen in den Großstädten Brandenburg an der Havel

Die Menschen leben in der jetzigen Zeit länger als zu Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Diese Verlängerung von Lebenszeit führt zu den schönen Effekten, dass Enkel und selbst Urenkel, ja auch Ururenkel noch eine nach wie vor mitten im Leben stehende Seniorengeneration erleben können. Andererseits nehmen die Gebrechen, welche mit dem steigenden Lebensalter einher gehen zu. Dadurch einher geht ein vermehrter Bedarf an Pflegeheimplätzen.

Ein Trend der Zeit: Kapitalanlage in Immobilien in Brandenburg an der Havel, nicht zuletzt sondern auch wegen der Änderung der deutschen Altersstruktur in speziellen Altenwohnungen.

Bei vielen Privatinvestoren immer noch einigermaßen neues Anlageobjekt? Bei professionellen Anlegern wie Bankinstituten, Kapitalanlagegesellschaften, Fonds sowie großen Family Offices bereits seit den Achtzigern dagegen als ein zukunftsorientiertes Anlageziel genutzt. Die traurige Praxis lässt sich wie folgt darstellen: Die Allgemeinheit spart für die Zukunft nicht nur viel zu wenig, sondern leider auch in das falsche Vorsorgeprodukt. Mehr als jeder 2. beschäftigt sich nur am Rande oder überhaupt nicht mit dem Thema seiner Rente. Jedoch in der nahen Zukunft gilt: Es droht eine große Vorsorgelücke, denn die staatliche Rente allein wird nicht ausreichend sein. Nur mit einer zusätzlichen privaten Vorsorge kann künftig der Lebensstandard im Rentenbezug gehalten werden.

  • Deutschland Wohnung Kaufen
    Investition in „Deutschland Wohnung Kaufen“ zeichnet sich als pfiffige Idee zur Geldanlage aus. Durch die Multiplikation des genutzten eigenen Kapitals durch die Finanzierung führt es zu einer nachgewiesenermaßen über der Teuerung liegenden Ausbeute und dies bei im gleichen Augenblick hohem Schutz des investierten Geldes.
  • Verheißungsvolle Entwicklungen im Pflegemarkt
    Der demografische Wandel ist ein Trend der langfristig wirkt und bereitet Ihnen einen günstigen Augenblick für eine ertragsstarke Investition. Die Schlussfolgerung daraus: Die Gesellschaft wird demzufolge zunehmend älter, die steigende Nachfrage nach Pflegeplätzen.
  • Standortsicherheit
    Bevor es zu einem Bau einer Pflegeimmobilie kommt, wurden bereits ausführliche Standortgutachten durchgeführt. Erst wenn eine solche Beurteilung die Rentabilität der Pflegeeinrichtung anhand verschiedener Faktoren beweisen, wird gebaut.
  • Permanente Mieten
    Ein Mietverhältnis wird durch einen Generalmietvertrag und einer Vertragslaufzeit von oftmals 20 Jahren abgeschlossen. In aller Regel kann dieser Vertragswerk durch eine bereits bei Vertragsabschluß festgelegte Verlängerungsoption um weitere Jahre verlängert werden. Selbst bei einem Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit müssen sie als Besitzer des Pflegeappartments, zumindest bei förderfähigen Pflegeimmobilien, nicht auf vereinbarte Einnahmen verzichten.
  • Besicherung durch Grundbucheintrag
    Mit dem Kauf Ihrer Pflegewohnung werden Sie als deren Eigentümer im Grundbuch eingetragen. Sie haben somit alle Rechte eines Wohneigentums. Als Besitzer haben Sie die volle Verfügungsgewalt und können die Immobilie jederzeit vererben, verschenken, vermarkten.
  • Überschaubarer Verwaltungsaufwand
    Alle vermietertypischen Aufgaben sind auf ein überschaubares Maß gesunken. ,und dazu gehören Sozialimmobilien wie Pflegeeinrichtungen, nicht zu den Aufgaben des Besitzers sondern sind Aufgabe des Pächters.

Wer in Brandenburg an der Havel in ein Zinshaus als Anlageimmobilie investiert, der erwartet auch eine erfolgreiche und nachhaltige Wertschöpfung.

Planen Sie eine gute Geldanlage im Zukunftsmarkt Pflege? Dann ist unsere wissensreiche Infobroschüre rund um das Thema Pflege-Immobilie für Sie ideal.

Wenn Sie sich über Renditeimmobilien unverbindlich informieren möchten oder sich eventuell schon für den Erwerb einer konkreten Renditeimmobilie entschlossen haben, unterstützen Sie unsere Experten für Anlageimmobilien gerne weiter.

Vereinbaren Sie gern eine individuelle Beratung mit uns, gern stellen wir Ihnen das Projekt unverbindlich vor.

Brandenburg an der Havel

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down