Apartment Zu Verkaufen

Apartment zu Verkaufen

Altenheim Kaufen Hanau

Weshalb sich die Pflege-Immobilie für private Kapitalanleger rechnet? Der Markt für Pflegeimmobilien wächst seit vielen Jahren ständig. Nutzen Sie diese Chance, denn erfahrene Spezialisten mit mehr als zwanzig Jahren praktischer Erfahrung im Bereich Geldanlage zeigen Ihnen von welchen Faktoren eine Gewinnspanne bei der Anschaffung einer Sozialimmobilie abhängig ist.

Apartment zu Verkaufen Hanau

Die Bestandsimmobilie, im Folgenden ebenfalls als Renditeimmobilie bezeichnet, als Kapitalanlage ist sie die gängige Neueinsteigerimmobilie. Sie eignet sich in der Hauptsache für Kapitalanleger, die bis jetzt im Immobilienkapitalanlagebereich noch nicht sonderlich sachverständig sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bevor wir uns auf die Suche nach einem passenden Objekt begeben, analysieren wir Ihre individuellen Erwartungen und beraten Sie folgend intensiv zu den diversen Möglichkeiten. Da Lage, Ausstattung und auch die Stadtentwicklung das Potential und die Wertsteigerungsoptionen bestimmend beeinflussen, wird jede von uns angebotene Immobilie vorab ausführlich von uns besichtigt und nach diesen Aspekten beurteilt – so können Sie sicher sein, dass Sie im Fall einer Entscheidung auch noch in vielen Jahren die optimale Rendite erreichen.

Seit bald 20 Jahren im 2-Jahres-Rhythmus Erhebung und Bekanntgabe der Pflegestatistik nach § 109 SGB XI

Die im Jahre 2009 vollstationär in Heimen betreuten Bürger waren älter als die zu Hause Gepflegten: Von den in Heimen gepflegten waren ungefähr die Hälfte (49 %) 85 Jahre und älter, hingegen bei den im gewohnten Umfeld Versorgten knapp 30%. Eher im Heim als im gewohnten Umfeld wurden hingegen die Schwerstpflegebedürftigen und zwar unabhängig des Alters betreut., Der wachsende Markt: Im Zeitraum 1999 – 2015 steigt die Menge an Männern und Frauen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen um mehr als vierzig Prozent., In der Gruppe 70 bis unter 75-jährig sind „nur“ fünf Prozent pflegebedürftig. Mit jedem weiteren Lebensjahr ändert sich das in kurzer Zeit und erheblich. In der Gruppe 90+ sind es bereits zwei Drittel. Folglich, je älter desto mehr steigt das Wagnis der Pflegebedürftigkeit progressiv an.

Modern und komfortabel.

Studien entsprechend müssen etwa 15.000 Pflegeplätze je Kalenderjahr erschaffen werden. Ohne private Investoren für Seniorenwohnungen gibt es keine Chance, diese Anzahl zu erreichen. Kleine Städte und kleine freigemeinnützig e Betreiber verfügen in vielen Fällen nicht über die notwendigen Rücklagen, um größere Häuser als Pflegeimmobilien zu sanieren oder Neubauten zu errichten. Darüber hinaus können bestehende Altersheime durch der geänderten Heimbauverordnung oder dem veränderten Betreuungsbedarf der Bewohner nicht weiter betrieben werden und sollen durch Neubauten ersetzt werden. Eine immer zunehmende Nachfrage nach modernsten Einrichtungen wird daher überregional auf längere Sicht vorhanden sein. Für institutionelle Investoren, die nach einem beständigen Kapitalanlagevehikel suchen, bieten sich Seniorenwohnungen als Kapitalanlage daher an.

Sie suchen?!

In Pflegewohnungen anlegen? Weshalb? Und vor allem lohnt das? Ein Investment in eine Eigentumswohnung im Allgemeinen und anlegen in Pflegeappartements im Speziellen lohnt sich in der heutigen Zeit. In erster Linie für vorsichtige einzelne Anleger, welche eine sichere Geldanlage ihr Eigen nennen wollen. Wenn die Kaufkraftminderung durchgreift steigen die zu entrichtenden Mieten an, so verdienen Besitzer eines Heimplatzes daran. Ein solches Grundeigentum mit Rendite in den Markt geben ist bei den kommenden Aufwertungen zukünftig partout kurzerhand möglich. Die Geldanlage in ein Zinshaus ist somit beispiellos geeignet, um hohe Reinerlöse und Wertsteigerungen zu ergattern. Bereits seit der Hypothekenkrise steigt der Stellenwert von Zinshäuser als das ideale Investment. Hohe Erträge mit einfachen Appartements zu erwirtschaften ist in den vorangegangenen acht Jahren und in jedem Jahr immer aufwändiger geworden. In prognostizierbarer Zeit werden immer weniger Appartements von Wertsteigerungen partizipieren. Die über dem Durchschnitt liegenden hohen Gewinnspannen und vergleichsweise geringfügigen Gefahren sind weitere Punkte, die für eine Investition in Wohnformen für Pensionsbezieher sprechen. Die Bankinstitute erzielen schon seit zahlreichen Jahrzehnten nennenswerte Einnahmen. Der mehrheitlichen Anzahl an privaten Investoren ist sie indessen nach wie vor eine eher unentdeckte Vorsorgeform. Schließlich handelt es sich an dieser Stelle um ausgezeichnete Geldanlagemöglichkeiten mit zukünftig absolut hochinteressanter Rendite.

Anlageimmobilien in den Großstädten Hanau

Menschen in Deutschland leben in der jetzigen Zeit gesünder als zu Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Verlängerung von Lebenszeit führt zu den positiven Auswirkungen, dass Enkel und selbst Urenkel noch eine nach wie vor mitten im Leben stehende Rentnergeneration erleben können. Auf der anderen Seite nehmen die Herausforderungen, die mit einem steigenden Alter einher gehen zu. Damit einher geht eine zunehmende Nachfrage nach Pflegeplätzen.

Pflegeappartements gehören zu den sichersten Kapitalanlagen. Aus welchem Grund werden Sie sich fragen? Die Antwort ist leicht. Wer in diesem Fall anlegt, lebt neben einer angemessenen Rendite von vielen weiteren Vorzügen, die sich in jedem Fall sehen lassen können.

  • Staatliche Förderungen
    Es gibt jedoch Unterschiede zwischen nichtförderungswürdigen und förderfähigen Pflegeimmobilien. Staatliche Förderungprogramme können nur bei förderungswürdigen Pflegewohnungen berücksichtigt werden. Es handelt sich hierbei um psychiatrische Einrichtungen, Sterbekliniken, stationäre Pflegeheime, Behindertenheime. Bei einem Leerstand der Pflegeimmobilie oder einer Zahlungsunfähigkeit des Bewohners muss bei förderungswürdigen Immobilien nicht auf den Pachtzins verzichtet werden. In diesem Fall springt der Staat ein und übernimmt die Mietzahlung. Jedoch nicht alle Wohnformen sind förderfähig.
  • Vorteilhafte Entwicklung im Pflegemarkt in den kommenden Jahren
    Der demographische Wandel ist ein Trend der langfristig wirkt und bietet Ihnen als Anleger eine Chance für eine ertragsstarke und sichere Investition. Die Schlussfolgerung daraus: Die Menschen werden ständig älter, die wachsende Forderung nach Pflegeplätzen.
  • Eintragung ins Grundbuch
    Eine Grundbucheintragung erfolgt wenn Sie eine Immobilie kaufen. Der Besitzer hat somit alle Rechte des Wohneigentums. Sie haben volle Verfügungsgewalt und können die Renditeimmobilie zu jeder Zeit vermachen, weggeben, in Geld verwandeln.
  • Schutz vor Inflation
    Die Mietverträge sind an die Steigerung der Preise gekoppelt. Das bedeutet, dass die Pacht in gleichmäßigen Abständen an die allgemeine Preisentwicklung angepasst wird. Gewöhnlich werden diese Intervalle über fünf Jahre angelegt.
  • Stabile Einnahmen
    Der Mietvertrag wird mit einem Generalmieter mit einer Laufzeit von mindestens 20 Jahren abgeschlossen. Regelmäßig besteht die Möglichkeit diesen Vertrag durch eine Verlängerungsoption um weitere zumeist in Abhängigkeit der Umsetzung des Vertrages 5 – 10 Jahre fortzuführen. Auch bei einem Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit müssen sie als Besitzer , jedenfalls bei förderfähigen Pflegeimmobilien, nicht auf im Vertrag vereinbarte Mieteinnahmen verzichten.
  • Apartment zu Verkaufen
    Ein Investment in „Apartment zu Verkaufen“ zeichnet sich als unvergleichliche Intuition zur Geldanlage aus. Durch die Hebelung des genutzten Eigenkapitals durch die Baufinanzierung führt es zu einer auffallend über der Teuerungsrate liegenden Rendite und dies bei zugleich gutem Schutz des investierten Kapitals.

Seniorenresidenzen in Hanau kaufen

Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuererstattung! Setzen Sie auf uns als erfahrenen Spezialisten bei Ihrer Recherche nach einer Pflegeimmobilie zur Investition.

Sie sind jederzeit Herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf das Gespräch oder die Begegnung mit Ihnen.

Im Bereich Objektsuche finden Sie eine große Auswahl an Rendite-Immobilien als Geldanlage. Mit Freude unterstützen wir Sie auch bei der Berechnung Ihrer möglichen Rendite und berechnen verschiedene Kredite für Sie.

Hanau

​12 Tipps... ​diese ​Geldanlagen bringen Ihnen langfristig Ertrag und Sicherheit.

>> ​Garantiert kostenfrei - aber nie​mals umsonst​!


  • chevron-circle-right
    ​Was Ihnen Ihr Bankberater nicht verrät - und Ihnen so die besten Möglichkeiten nimmt auch mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen.
  • chevron-circle-right
    ​Tipps für jeden Geldbeutel und ​Anlagehorizont geeignet. Profitieren Sie von Trends für die nächsten ​Zehn, Zwanzig oder Fünfzig Jahre.
arrow-down